Jetzt schon die Mens??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kuerbiskernchen 12.05.10 - 21:43 Uhr

Huhu ihr Lieben!!

Ich habe letzte Woche Montag das letzte Mal die Pille genommen (Cerazette). Muss dazu sagen das ich die nur 1 (!!) Monat genommen hatte.
Hatte dann am Mittwoch eine leichte Blutung, was die Abbruchblutung war.
So nun habe ich seit heute wieder eine Blutung, diesmal stärker und auch mit den typischen Mensbeschwerden .
Kann ich dann nun davon ausgehen das das schon die "richtige" Mens ist? Und ich so in etwa 14 Tagen meinen ES habe???

Danke euch...

LG Verena

Beitrag von sacoma 12.05.10 - 21:49 Uhr

Hallo,

ich habe die Cerazette nach knapp einem Jahr abgesetzt. Ich hatte keine Abbruchblutung sondern bin gleich in einen richtigen Zyklus gestolpert... Aber ich denke, dass es jetzt nach der Mens dein richtiger Zyklus ist und du loslegen kann!
Die Cerazette wirkt so unterschiedlich und bei jedem ist es extrem anders. Eine Freundin ist gleich im ersten Zyklus schwanger geworden, bei der einen hat es mehrere Monate gedauert....
Aber Du, kannst jetzt richtig loslegen und ich drücke Dir mega fest die Daumen, dass es schnell klappt. Ich habe jetzt seit knapp 16 Tagen die Pille weggelassen und hoffe, dass ich nicht all zu lang warten muss.

Geh die Sache ganz ruhig an und stress dich nicht zu sehr...

Drück mir auch fest die Daumen!

Ganz liebe Grüße
Sacoma

Beitrag von kuerbiskernchen 12.05.10 - 21:57 Uhr

Hallo Sacoma!

Erstmal danke für deine liebe Antwort #herzlich #liebdrueck!
Aber klaro drücke ich dir gaaaanz fest die Daumen.

Das mit dem nicht zu sehr stressen ist so eine Sache #augen. Eigentlich hatte ich gesagt, als wir (mein Mann und ich) uns einig waren das wir es nochmal versuchen, das ich mich nicht mehr stresse und alles gaaanz ruhig und gelassen angehe ohne iwelchen Gedanken wegen ES, Ovus oder oder oder.
Aber kaum stöbert man ein wenig hier rum, liest und liest und grübelt und grübelt, kommt man doch dazu es doch nun schnell zu wollen :-).

Naja ich werde mich gedulden müssen. Aber ich hoffe nicht allzu lange. Bei meinen 3 Kindern bin ich immer innerhalb von nem halben Jahr ss geworden. Aber leider auch mit FG dazwischen.

Hach ich freu mich nun schon direkt in nen ÜZ starten zu können #huepf.

Also meine Daumen für dich sind gedrückt und wenn du magst dann halt mich auf dem Laufenden :-).

LG Verena

Beitrag von sacoma 12.05.10 - 22:06 Uhr

Hallo,

wow, Du hast aber schon viele Kinder :-)... Unsere Tochter ist jetzt 6 und kommt in die Schule, jetzt wollen wir unser zweites angehen.
Du hast total recht mit dem Stressen lassen - ist gar nicht so einfach in diesem Forum #augen! Ich bin auch schon ganz aufgeregt und mein Mann freut sich über sooooo viel Sex :-p, denn Sicher ist Sicher gerade um den 10ten Tag - und schon haben wir das wieder, man macht sich wieder Stress!

Ich würde mich riesig freuen, wenn wir in Kontakt bleiben könnten, denn man findet hier selten Frauen, die "fast" in der gleichen Zeit die Pille abgesetzt haben und den gleichen Start haben...

Ganz liebe Grüße

Beitrag von kuerbiskernchen 12.05.10 - 22:09 Uhr

Ja ich hab schon ein paar Kids :-D.

Und noch was gemeinsam *g*. Meine große Tochter wird im Juli 6 Jahre und kommt nun auch in die Schule, bin furchtbar aufgeregt deswegen *ggg*.

Habe dir mal ne Freundschaftsanfrage geschickt ;-).
Also wenn was is dann meld dich ruhig *lieb sag*.