Erinnerungsschleifen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von browneyesgirl 12.05.10 - 22:00 Uhr

Erinnerungsschleifen ("Awareness Ribbons")

Alles begann mit der roten "AIDS-Schleife"... fast jeder kennt das Symbol, mit dem an diese Krankheit erinnert werden soll, an Betroffene und Angehörige.
Von Amerika aus hat sich diese rote Erinnerungschleife (im Englischen "Awareness Ribbon") auf der ganzen Welt verbreitet.

Angeregt durch den Erfolg dieser roten Schleifen, wurden bald weitere in anderen Farben für andere Krankheiten erschaffen... mittlerweile gibt es sie in allen Farben für vielerlei Zwecke. (In Europa ist z.B. die rosa Schleife bekannt, welche der Erinnerung an Brustkrebs dient.)

Eine ganz besondere Schleife ist die rosa-hellblaue Schleife.
Sie symbolisiert die Erinnerung an Babys, welche vor, in oder kurz nach der Geburt verstorben sind.
Dazu zählen u.a.:

* "Fehlgeburten"
* "Totgeburten"
* SIDS ("Sudden Infant Death Syndrome") = plötzlicher Kindstod

Da über unsere Sternenkinder noch viel zu wenig gesprochen wird, da kaum jemand außer uns unsere Kinder wahrnimmt, finde ich die Idee mit den rosa-hellblauen Schleifen sehr gut!
Ich hoffe sehr, daß sich diese Schleifen auch bei uns verbreiten und mithelfen, unsere Kinder, sowie unsere Gefühle und Sorgen zur Kenntnis zu nehmen...
copy by.
http://www.land-der-sternenkinder.de/informatives.html

Schleifen an der linken Brust

Schleifen an der linken Brust
machen uns manch Leid bewußt,
was uns Menschen treffen kann
und sollen uns erinnern dran.

Jeden, der eine Schleife trägt,
hat ein Schicksal sehr bewegt.
Sprecht ihn an, leiht ihm ein Ohr,
geht gegen das Vergessen vor!

Viel zu oft wird weggesehen,
wo schlimme Dinge sind geschehen,
wo Menschen tiefe Trauer tragen
und keiner möchte danach fragen.

Wenn wir das Schweigen brechen wollen,
wenn andere mit uns reden sollen,
wenn wir als Boten uns begreifen -
dann tragen wir Erinnerungs-Schleifen.

Bunte Schleifen wehen im Wind,
erinnern an so manches Kind,
an kranke Männer oder Frauen...
wir bitten Euch, nicht wegzuschauen!

Ralf Korrek, 10.04.2006

habe neue Sachen gestaltet
http://img40.imageshack.us/img40/5986/p1090978.jpg
http://img41.imageshack.us/img41/7974/p1090159a.jpg
http://img6.imageshack.us/img6/156/p1090191.jpg
http://img96.imageshack.us/img96/6425/p1090181.jpg
http://img571.imageshack.us/img571/1962/p1090171.jpg
http://img687.imageshack.us/img687/936/p1090169s.jpg
http://img294.imageshack.us/img294/6973/p1090161.jpg
http://img140.imageshack.us/img140/4761/p1090199e.jpg

Beitrag von katinkaaa 12.05.10 - 22:39 Uhr

Hallo zusammen,
habe zwar kein Sternenkind.Und hoffe ich komme nie in diese Situation.Denn das wünsche ich niemanden.
Finde die Idee mit den Schleifen echt Klasse.

LG Katharina

Beitrag von pebbles-maus 12.05.10 - 23:24 Uhr

hallo - wo kann man denn diese erinnerungsschleifen bekommen ???

Beitrag von browneyesgirl 13.05.10 - 06:47 Uhr

PN an mich ;-)

Beitrag von kaktus74 13.05.10 - 09:16 Uhr

hallo

das hast du sehr schön gemacht :-)
was ich noch suche ist ein schlüsselanhänger, vielleicht hast du ja mal lust einen zu entwerfen ?

lg kaktus74

Beitrag von browneyesgirl 13.05.10 - 09:45 Uhr

das letzte Bild müßte Schlüssel oder Handyanhänger sein ;-)