Geburt in der 37+3 SSW

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von buzines 12.05.10 - 22:37 Uhr

Hallo,

mein ET ist bei 37+3 SSW. Jetzt wollte ich wissen ob jemand auch so entbunden hat. Und wie sich das baby entwickelt?

Beitrag von muckel1204 12.05.10 - 22:51 Uhr

Unser Kleiner wurde bei 37+1 geholt und hatte keine Probleme, nur ne Trinkschwäche, aber die haben beide Kinder gehabt, auch der Große, aber der kam schon bei 35+6.

LG Carina

Beitrag von elaleinchen 12.05.10 - 22:55 Uhr

Hi!

Meine kleine kam bei 37+4!
Musste wegen Plazentaschwäche eingeleitet werden.
Ihr gings super. War etwas klein und leicht (2700 gramm, 49 cm, im gegensatz zu meinem ersten kind ein fliegengewicht) aber sie hatte überhaupt keine schwierigkeiten!!!
Auch heute ist sie topfit!!! Ist genau so, wie es sein sollte!

vlg

Beitrag von palomita 12.05.10 - 23:47 Uhr

Hallo,

unsere Tochter kam bei 37+1 zur Welt. Sie war schon sehr klein und schwach (2640 g, 46 cm) und ich musste teilweise Milch abpumpen, weil sie zu schwach war, selbst länger zu trinken und dadurch probleme mit Unterzuckerung auftreten konnten. War nicht unbedingt der "ideale" Start, aber mit ner guten Nachsorgehebamme alles kein Problem gewesen.
LiLu war immer etwas kleiner und leichter als andere Babies in ihrem Alter, aber mittlerweile ist sie völlig normal entwickelt. Ist ja aus dem Frühchenstadium hinaus. Aber warum hast du deinen ET so früh, wenn ich fragen darf? Wahrscheinlich dann ja geplanter Kaiserschnitt, aber wieso 3 Wochen vor ET?

Beitrag von lieke 13.05.10 - 00:18 Uhr

Hallo,

ich wurde bei 37+0 eingeleitet.
Keinerlei Probleme beim Kind, 3860 g, 49 cm.

LG

Beitrag von bibuba1977 13.05.10 - 08:44 Uhr

Emmylou kam bei 37+0 auf die Welt. 3.330 g, 52 cm. Sie war ganz normal entwickelt, hatte keinerlei Probleme. Lediglich die Temperatur konnte sie nicht ganz so gut halten. Und mit der Neugeborenengelbsucht hatten wir so unsere Muehe. Aber ums KH kamen wir dank guter Hebi und tollem Wetter drumrum.

LG
Barbara

Beitrag von saskia33 13.05.10 - 09:26 Uhr

Ab dieser SSW ist es nicht mehr soooooo tragisch wenn die Kleinen auf die Welt kommen!
Ich habe bei 37+6 entbunden und es gab keine Probleme!
Ab 38 SSW ist es auch kein Frühchen mehr ;-)

lg

Beitrag von leseratte.0232 13.05.10 - 10:32 Uhr

Guten Morgen!

Meine Kleine kam bei 37+6 zur Welt, vorzeitiger Blasensprung ohne Wehen

so daß mit MM-Tablette eingeleitet werden mußte.

War aber topfit, nur Ihr Bilirobinwert war lange etwas erhöt...

Sie macht sich prächtig!

LG
leseratte

Beitrag von tragemama 13.05.10 - 12:09 Uhr

Meine Kinder kamen bei 37+2 und 37+3 zur Welt und waren voll entwickelt (Christina hatte zwar Probleme, die hätten sich bei längerer Austragung aber nicht verändert).

Andrea

Beitrag von gingerw 13.05.10 - 14:51 Uhr

Hallo!!!

Mein Sohn kam bei 36 + 3 und hatte überhaupt keine Probleme

Er wog 3200gr und war 49 cm groß.

LG Janina mit Nathalie 9 Fabian 5 und Jule 26. SSW.

Beitrag von kuebi 14.05.10 - 09:33 Uhr

Mein Kleiner wurde bei 37+1 eingeleitet und dann entgültig bei 37+5 (5 Minuten vor Mitternacht ;-) )geholt. Ihm gings von Anfang an gut. War 2.900g und 47cm.

Wir Frauen auf der Wochenstation haben uns Morgens immer getroffen. Da haben wir festgestellt, dass das Gewicht und Woche nicht so entscheident sind. Eine hatte ein Baby mit gerade 2.400g und durfte es immer bei sich haben und normal heim gehen. Die andere hatte ein fast 4Kilo-Baby und das war 2 Tage auf Intensiv.

Wird schon alles.

LG kuebi

Beitrag von sacht736 14.05.10 - 21:36 Uhr

Hallo ,

meine Püppi kam bei 37+0 per KS .. keine Probleme gehabt sie war 49cm 3065g schwer und wir haben lange gestillt ;)

Mach dir keine Sorgen , wünsche euch alles Gute

Liebe Grüße

Beitrag von petite-cascade 15.05.10 - 14:08 Uhr

Hallo!

Mein Kleinster kam bei 37+3 SSW. Er war von Anfang an topfit. Nur etwas wärmer einpacken muss ich ihn noch, wegen der Wärmeregulierung.

Er hatte eine Länge von 51cm und ein Gewicht von 2720g.

Ich hatte ihn sofort mit bei mir auf dem Zimmer und konnten beide zusammen das Krankenhaus verlassen.

GLG und alles Gute
petite-cascade