Autsch...handeingeklemmt... *schrei*......bitte dringend

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von novemberbaby06 12.05.10 - 23:11 Uhr

hallo ihr lieben

so einen tollpatsch wie mich muss man mal finden auf dieser welt....heut in der arbeit habe ich den container aus dem kühlraum rausgefahren und mir dabei die hand im türspalt eingeklemmt

bessergesagt bin genau mit den beiden knöcheln von den fingern (zeige und mittelfinger) in den türspalt gekracht....und seitdem wird mein gesamter handrücken immer dicker und blauer.....es zieht in der ganzen hand...bis in den unterarm und tut weh......

könnt ihr mir ne salbe empfehlen? brauch meine fingerlein am freitag wieder....:-)

danke für ratschläge....euer pechvogel...dani :-) die gerade mit schmerzen da sitzt :-(

Beitrag von kasia4 12.05.10 - 23:45 Uhr

ab zum Notarzt in das nächste Krankenhaus oder gleich in eine Handchirogie. Ich wurde mal von einer Katze an der Hand gebissen, der Finger schwoll sehr stark an und ich hatte starke Schmerzen. Ich hab die tapfere gespielt und der Notarzt vor Ort hat auch nicht richtig reagiert und das Ende vom Lied ist ein steifes Fingergelenk.
Bitte wende dich an ein Krankenhaus.
gruss
kasia

Beitrag von mellika 13.05.10 - 07:45 Uhr

Guten Morgen,

bist du im Krankenhaus gewesen? Wenn nicht, dann sieh zu, dass du dahin fährst. Die Finger könnten gebrochen sein.

Wie gehts dir denn jetzt?

Gute Besserung

Melanie

Beitrag von novemberbaby06 13.05.10 - 10:13 Uhr

huhu ...

nö war noch nicht im kh....die schmerzen sind "ein bisschen" besser geworden....die schwellung und das unangenehme ziehen ist immer noch da.......fühlt sich auch teilweise richtig brennend an.....und die hand ist heiß....

glg dani

Beitrag von mellika 13.05.10 - 11:11 Uhr

hallo,

geh bitte zum arzt. welche hand ist es denn überhaupt? rechts oder links? mit der hand kannst du doch morgen nicht wirklich was anfangen.

Lg

melanie

Beitrag von novemberbaby06 13.05.10 - 17:02 Uhr

huhu....es ist die rechte hand.....MEINE hand....:-) mit links bin ich noch tollpatschiger :-)

verdammt....wieso muss ich nur so ein pechvogel sein.....naja ich wart nun noch bis um 19uhr und wenns dann ned besser ist werd ich nen arzt drauf gucken lassen....

danke dir
glg dani

Beitrag von mellika 13.05.10 - 20:32 Uhr

Hallo,

ist es besser oder warst du beim Arzt. Ich leide übrigens mit dir.

GLG

Melanie