Hilfe,braucht eure schnelle Hilfe!Paracetamol 500????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annybunny79 13.05.10 - 04:02 Uhr

Hallo,

Ich habe Zahnschmerzen und kann nicht gut schlafen. Ich habe Paracetamol ratiopharm 500 zuhause.darf ich das nehmen???? Ich bin in der 18.ssw.

LG anny 18.ssw

Beitrag von jennymergens 13.05.10 - 05:05 Uhr

hi,
ja die kannst du nehmen, aber halt dich an die maximaldosis.
ich musste die ne weile auch aufgrund einer zahnbehandlung nehmen.
solltest du nicht zu lange nehmen. lieber beim arzt abklären.
aber mein fa hat auch gesagt die kann ich ohne bedenken nehmen.
mfg und gute besserung

Beitrag von daddy69 13.05.10 - 08:11 Uhr

google hilft auch bei Beipackzetteln:

Während der Schwangerschaft und der Stillzeit sollte das Medikament möglichst nicht angewendet werden, es sei denn, Ihr Arzt hält dies für unbedingt erforderlich.

Du kannst es natürlich auch Laien die Definition überlassen, was "unbedingt erforderlich" bedeutet...

Beitrag von 20girli 13.05.10 - 08:57 Uhr

Ja die lieben Beipackzettel....aber Paracetamol darf man sehr wohl nehmen. Keine 10 Stk. am Tag aber mal eine oder zwei ist überhaupt gar kein Thema.
Und auch nicht schlimm macht dem Baby gar nichts.

Es sollte möglichst in der Schwangerschaft und Stillzeit gar nichts genommen werden....genauso als wenn man nicht Schwanger ist oder nicht Stillt.
Die sichern sich mit solchen Sätzen nur noch einmal ab.
Mehr nicht.

lg Kerstin

Beitrag von keks2381 13.05.10 - 09:40 Uhr

Hallo Anny,
diese Seite ist vor einigen Tagen hier gepostet worden, vieleicht hilft dir das weiter, ich fand sie interesant.

http://www.embryotox.de/apocetamol.html

LG
Karin