dachte die mens kommt,jetzt tempi auch höchststand?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rhodes0204 13.05.10 - 08:13 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/779554/509141

ich verstehe nix mehr.

hab schon mal vor ein paar tagen einen thread eröffnet aber jetzt wirds noch blöder.
aslo das ist mein erster üz nach pille.
bin bei zt 24. hatte. erwarte meine mens nicht vor montag. jetzt hab ich schon seit einer woche mens schmerzen und war am montag beim fa und der hat ultraschall gemacht und konnt e mir nicht 100 pro sagen ob ich eienen es hatte, wenn dann ist er schon bissl länger her. er wusste aber es steht keiner bevor und als ich ihn fragte ob die mens im anmarsch ist weil ich mich eben so fühle sagte er das ist ja noch zu früh. zyte oder ähnliches wovon diese beschwerden kommen könnten hat er nichts gefunden!
so nun gestern abend wurden die mensschmerzen doller und ich hatte einen braunen tropfen schmierblut im slip. dachte so jetzt kommt die pest über nacht und heute morgen was nix, auch kein brauner ausfluss! sst war negativ aber meine temp ist so hoch wie nie zuvor. dachte wenn die mens jetzt kommt geht die ja runter!?
versteh das alles nicht. bitte sagt mir mal eure meinungen!

lg verena

Beitrag von loramia 13.05.10 - 08:22 Uhr

Hallo Verena,
da es der 1. ÜZ nach absetzen der Pille ist, glaube ich, dass es ganz normal ist, wenn da einiges durcheinander kommt, bei mir war das auch so! Hatte damals sogar wirklich alle erdenklichen ss-Anzeichen und war scheinschwanger!
Vielleicht braucht dein Körper eine Weile bis er sich hormonell umgestellt hat...?!
Ich wünsche dir jedenfalls alles liebe und dass sich das bei dir schnell einpendelt!;-)

LG Mia


PS: hast du es zusätzlich zur Tempi mal mit Schleimbeobachtung versucht? Das macht die Auswertung wirklich einfacher (m.Meinung nach)!

Beitrag von rhodes0204 13.05.10 - 08:25 Uhr

nein habe ich nicht, jetzt erst wo ich so verwirrt bin hab ich mal gestern geguckt weil ich ja dachte die mens kommt und so wie ich verstanden habe ist dass der zs wieder weis und spinnbar, richtig? denn meiner ist noch klumbig und eher gelb#schein

Beitrag von loramia 13.05.10 - 08:32 Uhr

hmmm... also am besten wäre, es würden hier noch ein paar mehr antworten, denn ich will die ja nichts falsches hinschreiben..
Ich an deiner Stelle würd das ganze nochmal beobachten und in ein paar Tagen nochmal testen! (Ja ich weiß, Geduld tut weh ^^)
Das mit dem Zervix ist so ne Sache, ich habe heute NMT und er ist milchig, und alles ist schlüpfrig! Hatte ich auch noch nir vor der Mens, ich werd deshalb morgen testen!

LG Mia

Beitrag von viki30 13.05.10 - 09:40 Uhr

sind sicherlich die vorboten deiner mens.

habe auch mit der pille aufgehört und du wirst noch ein paar monate solche komischen momente mit deinem körper erleben, bis er sich eingepägelt hat.

LG;-)

Beitrag von manu-ll 13.05.10 - 09:41 Uhr

Ich denke, du hast schon die "richtige " Antwort bekommen!!
Dein Zykus muss sich nach der Pile sicher erstmal wieder einpegeln!
Es kann immer mal wieder im Zyklus SB geben. Wirklich sagen, was das nun zu bedeuten hat, kann dir keiner!
Du bist ZT 24, warte doch erstmal ab und erwarte nicht zuviel von deinem Körper!
Mein letzter Zyklus war 42 Tage lang!

Beitrag von rhodes0204 13.05.10 - 09:49 Uhr

meint ihr ich hätte vielleicht am 5.5 einen es gehabt denn 7 tage später(evtl einnistung)hate ich die schmierblutung und seit dem 5.5 habe ich diese mensschmerzen. man kann ja auch eine leichte temperatursteigerung nach es haben oder?

Beitrag von manu-ll 13.05.10 - 10:13 Uhr

Das kann schon sein. Denke, dass durch den Flug und alles damit verbundene die Temperaturen zu dieser Zeit nicht wirkich auswertbar sind. Warte doch die Tempi der nächsten Tage ab und wenn sie weiter steigt bzw. da oben bleibt war das sicher dein ES. Obwohl das dann nicht zu dem passen würde, was der FA dir gesagt hat. Denke, du musst da echt abwarten. Vieeicht sollte man den 1. Zyklus nach Absetzen der Pille auch einfach nicht so eng sehen...