fehlender Eisprung, bitte hilft mir

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elena14 13.05.10 - 08:57 Uhr

Hallo

Bin bald ein wenig am verzweifeln. Planen nun unser nächstes Kind. Habe nach der Geburt von unserem Jungen eine Dreimonatsspritze machen lassen. Jedoch nur einmal. Jetzt versuch ich seit einem halben Jahr mit Clearblue meine fruchtbaren Tage herauszufinden. Aber bis jetzt war es trotz regelmässigem Zyklus immer negativ. Warum habe ich keinen ES mehr? Und wie könnte ich dies unterstützen???

Danke für eure Erfahrungen

Elena

Beitrag von saskia33 13.05.10 - 09:03 Uhr

Ich würde damit mal zum FA gehen und nachschauen lassen warum du noch keinen ES hast!
Würde selber da jetzt noch nicht s rumdoktern,hat immer einen Grund warum kein ES kommt ;-)

Stillst du noch??

lg

Beitrag von elena14 13.05.10 - 09:10 Uhr

Nein, der kleine ist jetzt 20 Monate und ich habe etwa vor einem Jahr abgestillt........

Beitrag von viki30 13.05.10 - 09:36 Uhr

hi!

nach der dreimonatsspritze dauert es ein wenig bis alles wieder ok ist mit deinem Hormonhaushalt#schwitz
ich habe die pille im januar abgesetzt und hatte auch erst jetzt meinen 1. Eisprung
der wird schon kommen........viele frauen haben halt nicht jeden monat einen ES und desto älter desto weniger ES#ei

LG