Neue Möbel...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sternchen.83 13.05.10 - 10:24 Uhr

Hallo

womit kann man neue Möbel am besten abwaschen, damit sie nicht mehr so stark riechen????


LG

Beitrag von eresa 13.05.10 - 10:29 Uhr

Soweit ich weiß, müssen die ausdünsten. D.h. abwaschen kannst du den Geruch nicht.

Am Besten frühzeitig aufbauen und dann vergeht der Geruch mit der Zeit.

eresa

Beitrag von sandravo 13.05.10 - 10:54 Uhr

Hallo,

wir haben die Möbel in der 26 SSW aufgebaut ich habe sie mehrmals ausgewischt und dannn offen stehen lassen mit offenen Fenster zum gut durchlüften, es dauert eine Weile, bis der Geruch weg ist also würde ich es frühzeitig machen.

Lg Sandra + Babyprinz 35 SSW#verliebt

Beitrag von bienja 13.05.10 - 10:57 Uhr

haben wir auch so gemacht..........

lg

Beitrag von eminchen 13.05.10 - 12:05 Uhr

Hallo!

Wir haben die Möbel ca. in der 22. ssw aufgebaut um sie auslüften zu lassen.. Mach die Möbeltüren auf und kipp das fenster.. Ich habe die möbel mit lauwarmen wasser und 2 tröpfchen geschirrspüler gewischt..

Beitrag von principessa81 13.05.10 - 14:15 Uhr

...also ich hab meine Möbel bestimmt 4 Wochen auslüften lassen und dann hab ich sie mit Essigwasser abgewaschen... Anschließend hab ich sie dann nochmal ein paar Tage lüften lassen, bevor ich sie dann eingeräumt hab...

principessa81 mit Mausi 36+2 SSW

Beitrag von ibikat 13.05.10 - 18:49 Uhr

Frühzeitig aus der Verpackung nehmen.
Man muss sie dazu übrigens nicht aufbauen ;-) Haben unsere vor 4 Wochen gekauft, Pappe und Folie ab. An die Wand gestellt... Fertig. Ich riech nix mehr. Einfach mit lauwarmen Laugenwasser nochmal drüber wischen. Reicht im normal Fall eigentlich immer aus.