Billige und wenig empfindliche Tests, aber zuverlässig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tosse10 13.05.10 - 10:31 Uhr

Hallo,

eigentlich ist mein Anliegen ein wenig komisch. Das geb ich zu!

Gestern und heute habe ich positiv getestet. Ich würde aber gerne weitere Tests machen (so 4 oder 5 Stück bis zum ersten FA-Termin, will aber erst Ende Mai dahin) um zu sehen ob das HCG steigt. Nach der FG im März bin ich total unsicher jetzt und hoffe mich so beruhigen zu können. Na ja, für den Zweck sollten ja 25er oder 50er wahrscheinlich besser sein.

LG

Beitrag von lilie80 13.05.10 - 10:32 Uhr

und wie lautet jetzt genau deine Frage? #kratz #gruebel

Beitrag von tosse10 13.05.10 - 10:40 Uhr

Ich suche Empfehlungen für entsprechende Tests.

Beitrag von rottilove 13.05.10 - 11:39 Uhr

Femtest ist ein 50-iger

LG

Beitrag von zweiunddreissig-32 13.05.10 - 11:41 Uhr

Die genaue Steigerung des HCG kannst du nur per Bluttest feststellen. Da das Hormon jede 2 Tage verdoppelt, zeigen 25-er bzw 50-er früher oder später eine dicke Linie, der CB digi zeigt auch nur bis 3+. Wie willst du dann die Steigerung merken?
Hab einfach Geduld. Es wird schon alles gut sein! Vielleicht siehst du beim FA-Besuch schon das Herz schlagen.

LG von 32, die gerade ihren 2 Monate jungen Sohn geduldig in den Schlaf wiegt;-)