Mal eine Frage an die Männer zum Thema Oralkverkehr

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von istesso? 13.05.10 - 10:38 Uhr

Mein Mann liebt (ich denke wie die meisten Männer) Oralverkehr. Nur ist es so das ich das wenn es nach ihm ginge bis zum Schluß machen könnte und wir dann entweder gar keinen richtigen Sex machen würden oder eben nur die letzten Sekunden.
Ich mache echt gern Sex und finde das wirklich schade.
Irgendwie denke ich das es an mir liegt und er einfach nicht gern Sex mit mir macht.
Er sagt aber das es nicht so ist aber das alle Männer Oral einfach nur Klasse finden würden.

Ist das so?

Beitrag von kleinemaus23 13.05.10 - 10:47 Uhr

Hallo,

jeder Mensch hat seine Vorlieben. Vielleicht mag er Oralverkehr eben sehr gerne. Das hat doch nichts damit zu tun, dass er keinen Sex mit Dir haben möchte oder dass Du ihm nicht gefällst.

Erzähl ihm doch einfach, was Du Dir wünschst.
Vielleicht findet ihr einen Kompromiss.

Viel Spaß!

Andrea

Beitrag von kleinemaus23 13.05.10 - 10:48 Uhr

ohhh, hab grade gelesen, dass du die frage an die männer gestellt hast.
sorry!

Beitrag von pregnafix 13.05.10 - 12:22 Uhr

Ich denke nicht, dass es an dir liegt. Bei meinem Mann ist es ähnlich. Er schläft wirklich gerne mit mir, aber ich glaub er zieht Oralverkehr schon vor ;-)

Warum auch nicht?
Kennst du das nicht, dass du durch manche Dinge intensiver kommst als durch andere, die du vielleicht auch schön findest?
So ist das bei Männern halt auch. heißt ja nicht, dass eine Sache "blöd" ist oder "unbefriedigend" aber da gibt es dann vielleicht einfach was, was sowas von mega antörnend für sie ist, dass sie den Orgasmus ihres Lebens bekommen *grins* Klar, dass man das dann so will oder??

Also ich würd mir da nicht so n Kopp machen... Ich weiß, dass mein Mann einen viel stärkeren Orgasmus beim Oralverkehr hat und find das auch total toll und schenk ihm das gerne #hicks
... aber halt auch nicht immer! wenn ich ihn in mir spüren möchte, dann hör ich halt vorher auf und wir haben "normalen Verkehr" :-) Findet er auch total schön und ist dann auch nicht enttäuscht oder so. :-p

Beitrag von snoopygirl-2009 13.05.10 - 14:19 Uhr

Mein Freund sagt du sollst ihm 20x bis zum Ende einen blasen-- dann reichts sogar deinem Liebsten;-)

Beitrag von similia.similibus 13.05.10 - 14:38 Uhr

ICh glaube nicht, dass man das pauschalisieren kann. Aber warum glaubst du ihm denn nicht einfach, dass er Oralsex nun mal sehr mag. Blöd wirds doch nur, wenn du gar nicht auf deine Kosten kommst.

Beitrag von lillimilli 13.05.10 - 17:29 Uhr

Hallo,
freu dich doch. Du scheinst in Fellatio besonders gut zu sein. #pro

LG
lilli

Beitrag von gustav-g 13.05.10 - 18:45 Uhr

Lass' ihn auch bei dir bis zum Ende ran.

"alle Männer Oral einfach nur Klasse finden würden.
Ist das so? "

Warum willst du das wissen?

Wichtig ist, was ihr beide wollt.