schwarze Fliesen ??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von newlife22 13.05.10 - 10:58 Uhr

Hat jemand von euch schwarze fliesen in der Küche? Wollte mal eure Erfahrungen zu hören.. wir überlegen, uns welche rein zu machen (evt. mit etwas Glitzer drin)

MfG sandra

Beitrag von blucki 13.05.10 - 11:10 Uhr

hallo sandra,

wir haben schwarze, matte steinfliesen verlegt im neu gebauten haus. leider. am liebsten würde ich den ganzen mist wieder raushauen. du siehst jeden fussel drauf, jeden wasserfleck, jede fußtapse von den katzen. schrecklich. die sehen immer schmutzig aus.

in der küche habe ich graue, glänzende fliesen. die sind besser sauberzuhalten. ABER - die muss ich auf händen und knien wischen. da sieht man die wasserschlieren vom schrubber drauf. da musst du dich bei glänzenden fliesen drauf einstellen. und schwarz noch dazu. und dann in der küche, wo öfter mal krümel und co runterfallen. die kannst du täglich putzen, sonst siehts eklig aus. kommt halt drauf an, wie groß deine küche ist. ich habe hier nur 10 qm fliesen im küchenbereich, da wische ich schnell öfter drüber. das ist nicht so schlimm.

fliesen mit glitzer drin finde ich persönlich schrecklich.

lg
anja

Beitrag von sandramutti 13.05.10 - 14:29 Uhr

muss dir leider recht geben!!!


sag mal, hast du zufällig die gleichen fliesen wie wir??? matt, schwarz, mist hoch 3!!!!!


haben die schwarzen im flur, küche...
katastrophe sag ich nur.
wohnen seit november hier im neuen haus mit diesen mist-fliesen... die also so pflegeleicht vom handel angepriesen wurden, aber dreh bald durch...:-[
man sieht wirklich alles, jedes staubkörnchen, in der küche (um die 20 qm groß, leider) bin ich nur noch am saugen, wischen...

der flur sieht auch ständig schmuddelig aus, besonders bei dem matschwetter.

nie, nie, nie wieder!!!!!!!!!!!!!!!!!!

lg, sandra

Beitrag von susaheld 13.05.10 - 11:30 Uhr

Hallo Sandra,

wir haben schwarze Fliesen im Bad und WC und finde sie absolut toll. Allerdings musst Du bei schwarz auf einiges aufpassen (wie meine Vorrednerin schon schrieb), sie dürfen nicht lack und glanz und komplett schwarz sein. Unsere haben so einen grauen Schleier (sieht aus wie leicht marmoriert), und man sieht keine Wasserflecken, Fussel, Haare etc. drauf.
Am besten testet Du die Fliesen im Fachhandel, sprich spritz Wasser drauf etc.

LG
Susanne

Beitrag von dominiksmami 13.05.10 - 12:27 Uhr

Huhu,

ich habe schwarze Hochglanzfliesen im Gästewc.

NIE wieder!!!

Man sieht JEDEN Fussel, jedes Haar....und putzt sich dusselig um alle Streifen weg zu bekommen.

lg

Andrea

Beitrag von jeannylie 13.05.10 - 13:06 Uhr

Hi,
ich würde eher anthrazit nehmen.
Die schwarz-glänzenden mit Glitzer (ich weiß welche Du meinst) die sind recht glatt, für eine Küche eher ungeeignet.
Zu rauh sollten sie aber auch nicht sein, weil sich der Dreck dann richtig festsetzt.
So eine R9 sollte ausreichen.

LG

Beitrag von sandramutti 13.05.10 - 14:32 Uhr

lass besser die finger von soetwas. ganz ehrlich. als muster im geschäft sehen sie toll aus, aber für den täglichen gebrauch vor allem mit kindern eine katastrophe.
meine bekannten hat ähnliche und ist nicht sehr zufrieden.

ich selbst könnte täglich heulen. haben matte, schwarze fliesen, die sogar noch ein wenig marmoriert sind, aber absolut der horror....

nie,nie wieder.

das nächste mal würde ich eher beige fliesen oder so nehmen... oder hellen granit.

Beitrag von newlife22 13.05.10 - 20:36 Uhr

Ich wollt mal noch fragen, was mit den schwarzen matten fliesen ist. sind die auch nicht pflegeleicht?
MfG sandra

Beitrag von taurusbluec 13.05.10 - 14:33 Uhr

hallo!

wir haben im bad granit nero assoluto und in der küche granit nero impala. die böden sehen absolut schön und edel aus! ABER nur, wenn sie frisch geputzt und poliert sind. und das hält hier meistens nicht lange, denn man sieht wirklich ALLES drauf. nochmal würde ich auf die schöne optik verzichten und einfach was pflegeleichtes rein legen. wir haben in der küche aber eine granit-arbeitsplatte im gleichen ton und dazu passt es halt super. aber man putzt sich wirklich dumm und dämlich. oder es sieht eben aus als wäre man die größte wutz.

granit mit glitzer (galaxy) finde ich persönlich absolut schrecklich und sieht in meinen augen billig aus. der blue pearl glitzert auch ein bißchen, das sieht super aus, ist aber eine andere preisklasse.

lg

Beitrag von sandramutti 13.05.10 - 17:21 Uhr

blue pearl ist unsere arbeitsplatte in der küche..

sieht an sich klasse aus, aber auch nur wenn er mit einem bestimmten mittel geputzt wird, ansonsten wirkt er gerne matt und stumpf.

:-( und nichts mit glitzern, wenn man nicht neon-licht in der küche hat. :-[

Beitrag von daniko_79 14.05.10 - 11:21 Uhr

Hallo
unsere Nachbarn haben diese Fliesen in die Küche gelegt , sieht sehr schick aus finde ich . Ich liebe eh schwarz , würde ich auch machen !

http://www.naturstein-fliesen-lager.de/images/galaxy.jpg

Dani

Beitrag von newlife22 14.05.10 - 12:40 Uhr

Ja, die finde ich auch gut. Doch viele haben hier nun davon abgeraten, weil sie so pflegeintensiv sind... na mal sehn:o)
Danke
MfG sandra

Beitrag von sterni84 14.05.10 - 13:05 Uhr

Hallo!

Ich habe in beiden Bädern schwarze Fliesen - allerdings kein Hochglanz.

Ich würde sie nicht noch einmal nehmen, total empfindlich. Man sieht wirklich alles darauf. Ich ärgere mich total und bin mehr am putzen, als alles andere.

LG Lena