Was war bei BB? Lilly soll wen ausgespannt haben?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von susi1103 13.05.10 - 11:32 Uhr

Hallo

jetzt wurde ja schon mehrmals von Klaus und Alex erwähnt sie würden gegen Lilly gehn weil sie anderen die Männer ausspannt???? Was war denn da los ich hab gar nichts mitbekommen????

Danke schonmal...lg

Beitrag von girl08041983 13.05.10 - 11:34 Uhr

Soweit ich weiß,

hat Lilly erzählt dass sie darauf steht was mit verheirateten Männer zu haben.

Lg

Beitrag von anka8110 13.05.10 - 11:35 Uhr

Sie hat versucht Daniel rum zukriegen obwohl sie wußte das er zu der Zeit noch ne Freundin hatte.
LG anka

Beitrag von dani001234 13.05.10 - 12:11 Uhr

du hast ja schon antworten bekommen :-)

1. wegen daniel, weil sie ihn rumkriegen wollte, obwohl sie wußte das er ne freundin hat (ok, mit der freundin hat sich ja nun erledigt) und
2. hat lilly auch mal erzählt das sie gerne verheiratete männer oder männer mit partnerin anmacht und evtl. mehr usw.

gruß

Beitrag von mausen71 13.05.10 - 12:41 Uhr

Diese Frau ist so was von ekelig,die lässt sich echt von Männern ankot....
Das es Kaviar und Natursekt gibt wissen wir alle aber das...ich möchte nicht schreiben was sie dann mit der Kot....noch macht.

Beitrag von roze 13.05.10 - 13:54 Uhr

Jedem das Seine, wuerde ich mal sagen.:-p

Beitrag von zaubertroll1972 13.05.10 - 14:34 Uhr

Ankotzen??? Hat sie das erzählt? Wann denn? Was macht sie denn mit der Kotze? *lach*
Ich lach` mich schlapp!!

Beitrag von bella83 13.05.10 - 14:51 Uhr

Jetzt echt? Hat sie das im BB Haus erzählt, oder dreht sie solche Filme? *grad ein bisschen geschockt bin*

Lg..die bella.#zitter

Beitrag von shalom 13.05.10 - 14:53 Uhr

das ist letztendlich ihr privatleben und nicht unseres. Außerdem ist es gut, dass es solche Personen gibt die soetwas freiwillig macht. Es werden genug Frauen dazu gezwungen!!!!

Wir sind nicht hier um ihr Geschäftsleben zu beurteilen. Sondern sie ist eingezogen als der Mensch. Lilly

Beitrag von roze 13.05.10 - 15:11 Uhr

#pro

Beitrag von susi1103 13.05.10 - 13:06 Uhr

Ahhhhh ok vielen Dank!!

Aber eins muss ich dazu noch sagen, ich finde es zwar nicht gut das sie sich gern an verheiratete Männer ranmacht, aber das geht im Haus ja wohl keinen Klaus oder keine Alexandra was an....

Beitrag von lydia86 13.05.10 - 13:44 Uhr

#pro#pro#pro#pro

Beitrag von zaubertroll1972 13.05.10 - 14:36 Uhr

Ja das finde ich aber auch!
Jeder hat sein eigenes Leben und kein Mann wird gezwungen sich auf Lilly einzulassen. Dazu gehören immer noch zwei.
Schlimmer finde ich es wenn ein Mann fremd geht als wenn eine Single Frau was mit einem gebunden Mann anfängt!

Beitrag von anna0912 13.05.10 - 17:02 Uhr

wahrscheinlich regt aleks sich über lillys verhalten auf (verheiratete männer), weil aleks in ihrem leben schon oft beschissen wurde. würde mich bei der frau auch nicht wundern, die muss einen ja schon nach 5 tagen nerven und dann sucht MANN sich eben eine andere.

ich finde, wenn lilly was mit verheireteten männern hat, dann ist das ihre sache und sie macht ja nicht allein die beziehungen der männer kaputt, die männer machen ja anscheinend auch mit, also kann man ihr allein doch nichts vorwerfen.

und hat sie sich denn wirklich an daniel rangemacht???? ich erinnere mich nur, dass sie mal gesagt hat, dass sie es reizen würde, ihn zu verführen, weil er noch so jung ist und so unschuldig wirkt. dann müsste man kristina ja auch einen vorwurf machen, die hat ihn ja auch unter der decke "gekrault", als er noch meinte, er sei noch mit seiner freundin zusammen.

lg anna