wer hatte sehr frühe SSW Anzeichen noch vor der NTM?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bina-lady 13.05.10 - 11:41 Uhr

Und wenn ja wann und was habt iht gemerkt?
Ich dachte ich merke was heute morgen ist jetzt aber schon wieder weg?? Einbildung oder immer so, das man ab und zu was merkt und dann ist es wieder eine Zeit weg und dann wieder da?

Beitrag von bina-lady 13.05.10 - 11:44 Uhr

Ach so mein Unterleib war immer wieder sehr warm und hatte das Gefühl etwas sei in mir, immoment ist es wieder weg:-(
Bin aber erst ES+5 oder so?
Alles Einbildung?
Hatte gestern sehr viel Zervixschleim heute fast nix mehr.Alles komisch:-(

Beitrag von emmy06 13.05.10 - 11:47 Uhr

Ich wusste es 4x schon vor dem Test, der Test hat das Gefühl immer nur bestätigt...


LG

Beitrag von claudia.ef 13.05.10 - 11:49 Uhr

Hallo,
ich spürte bei der ersten ss zum ungefähren zeitpunkt meines eisprungs ein ziehen in der Brust und bei der zweiten habe ich eine Woche lang immer gedacht, meine Mens kommt, die dann doch nicht kam.
Empfehle Dir aber, Dich nicht so viel mit den Gedanken zu beschäftigen, dann klappt es aus eígener Erfahrung meistens nicht, verzögert alles nur. Wenn man so viel daran denkt, setzt man seinen körper nur unter Druck, er fühlt sich dabei gestreßt, kommt nicht zur Ruhe. Laß es einfach auf Dich zukommen, ein ziehen in der Brust oder Mensschmerzen müssen keine Anzeichen für eine ss sein!
Gruß Claudia

Beitrag von kristinweber 13.05.10 - 11:54 Uhr

Hey bina,

Ich habe es schon 4 - 5 tage vor NMT gespürt und der test hatte dann auch recht... meine brüstet tun hölisch weh kann nicht mehr auf dem bauch lieben geschweigeden anfassen!!! Und hab e ein kräftiges ziehen im unterleib. UAserdem konnte ich nicht mehr aufs WC #hicks
Liegt alles an der SS

LG Kristin

Beitrag von yarina 13.05.10 - 12:33 Uhr

In der 1. SS hab ich schon fast 1 Woche vor NMT gemerkt, dass ich verstärkten Appetit hatte und mein Bauch sehr druckempfindlich geworden ist. Hab dann ca. 3 Tage später einen SST gemacht, der positiv war.

Bei meiner 2. SS war es ähnlich.

Gruß Astrid mit Erik (3 Jahre) und Ronja (1 Jahr)

Beitrag von victoria1986 14.05.10 - 09:02 Uhr

Bei meiner ersten SS wusste ich es sofort.
Hatte zwei Wochen vor NMT schon ein permanentes Ziehen im Unterleib.
Zwei Tage vor NMT hab ich dann positiv getestet. Da hatte ich dieses Ziehen schon fast zwei Wochen!
Alle anderen typischen Beschwerden kamen dann nach und nach dazu.