brauch auch hilfe....überraschungsparty

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von ela2004 13.05.10 - 12:14 Uhr

hallo
nächsten sa plan ich für meinen mann ne überraschungsparty.......es kommen ca 17 leute....nun hab ich keine ahnung wegen etwas zu essen (kleinigkeit)
vor 4 wochen hatten wir schon kaltes büffett und das will ich nich schon wieder
meine eltern meinen ich soll brötchen belegen, eier und käse hinstellen....
mmh....bin am überlegen wegen suppe??? aber dann nochbrötchen belegen???? vorallem darf es keine suppe mit käse, sahne, schmand, creme fraiche usw sein.....pilze auch nich!!!!
oder was haltet ihr von brötchen belegt, bockwurst, krautsalat, käsespiesse und eier!!!
oder blätterteig mit hack??? und was dazu???
ach man
danke ela

Beitrag von pizza-hawaii 13.05.10 - 12:42 Uhr

Entweder Schnittchen oder einen ordentlichen Topf Chili und Baguette dazu!

Mit dem Chili hast Du am Vortag etwas Arbeit und am eigentlichen Tag kannst Du Dich ganz dem restlichen Organisationskram widmen ;-)

pizza

Beitrag von mini1973 13.05.10 - 14:57 Uhr

Hallo Ela,
bei Bekannten gab es letztens Gyros Pita zum Selberfüllen. Die hatten das Fleisch in´ner Pfanne gebraten, welche über Strom anschließend auch warmhält. Pitabrötchen bzw. Fladenbrot vom Türken/ Griechen und Zwiebeln, Krautsalat und Zaziki in Pötten dazu. Und so konnte sich jeder seine eigene befüllen.
Super ist auch immer selbstgemachte Pizza vom Blech, mit allen möglichen Sachen belegt.
Minipizza als Beilage zu Brötchen etc ist immer super. Die Minipizzen kannst Du super mit den Knack und Back Brötchen machen. Die Teigrohlinge aufschneiden und nach Wunsch belegen. Dann ganz normal in den Backofen.
Tolle Partyrezepte findest Du auch bei www.marions-kochbuch.de.
Falls Du nichts findest melde Dich ruhig nochmal, hab´nen Kochbuch " Rezepte für Ihre Party".
LG, viel Spaß bei der Feier und guten Hunger
Melanie