Suchbilder gesucht!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von unipsycho 13.05.10 - 13:38 Uhr

Hallo!

Ich brauch für ein Referat Suchbilder. Am besten Fotos, auf denen dann Sachen versteckt sind, oder Vergleichsbilder, wo man die Unterschiede suchen soll.
Meine Bildbearbeitungs-know-how tendiert gegen 0, ich hoffe es gibt hier jemanden, der manipulierte Fotos hat, denen man die Manipulation nicht gleich ansieht.

Ich will meine Komilitionen in 2 Gruppen unterteilen: Bunt und schwarz-weiß. Sie bekommen dann die gleichen Bilder, nur eben die einen mit Farbe und die anderen ohne. Ich will dann die Zeit messen, wer mehr Zeit zum Finden benötigt.

Fotos deswegen, weil da der Effekt stärker ist.

Danke schon mal!! #danke

Beitrag von silk.stockings 13.05.10 - 13:43 Uhr

Da würde ich mal die Kinderbuchabteilung aufsuchen und nach den "wo ist Walter" Büchern schauen

Beitrag von unipsycho 13.05.10 - 13:49 Uhr

Die Idee hatte ich auch schon.
Aber die sind doch gemalt. Das hat kaum Effekt, wenn man da die Farbe wegnimmt.

Beitrag von silk.stockings 13.05.10 - 13:54 Uhr

Ich denke, wenn du so ein Buch nimmst:

http://www.amazon.de/Ad%C3%A8le-Simon-Amerika-Ein-Suchbilderbuch/dp/3941087592/ref=sr_1_4?ie=UTF8&s=books&qid=1273751507&sr=8-4

und es schwarz/weiß fotokopierst ist das schon okay.

Beitrag von unipsycho 13.05.10 - 13:59 Uhr

Oh, das müsste ich erst kaufen. Das wollte ich eigentlich nicht so unbedingt #hicks
Aber danke für deine Mühe #danke

Beitrag von unipsycho 13.05.10 - 14:00 Uhr

PS: die Wo ist Walter Bücher gibts in unserer Bibliothek, das ander hab ich da noch nicht gesehen, aber ich kann ja mal gucken...

Beitrag von silk.stockings 13.05.10 - 14:03 Uhr

Na, ich denke mal "schlichtere" Bilderbücher funktionieren auch in s/w.

Beitrag von silk.stockings 13.05.10 - 14:06 Uhr

Sonst nimm doch Rorschach Bilder und verändere es etwas auf der Kopie ...

Das fände ich übrigens ziemlich witzig ...

Beitrag von unipsycho 13.05.10 - 14:10 Uhr

ich will doch keine psychoanalyse durchführen ;-)
Da kann ich gleich Gemälde meines 3jährigen Sohnes anbieten #rofl

Rohrschach-tests sind doch in der Regel einfarbig, oder irre ich mich da? #kratz

Beitrag von unipsycho 13.05.10 - 14:08 Uhr

Ja, das ist halt das Problem. sie funktionieren genauso gut.
Denk nur mal dran, wenn du Fotos schwarz weiß kopierst. Da gehen ne Menge Details verloren, auch wenn du nen sehr guten Kopierer hast, der die Kontraste fein herausarbeitet.
Genau den Effekt will ich ja zeigen.

Beitrag von silk.stockings 13.05.10 - 14:14 Uhr

Warum machst du das nicht mit einfachen Fotos und einem Bildbearbeitungsprogramm wie irfanview? Das ist doch ganz simpel.

Beitrag von unipsycho 13.05.10 - 14:19 Uhr

Ich hab dieses Programm aber nicht.
Es soll keine großartige Präsentation werden, für die ich mir ein Bein rausreiß, sondern nur ein kleines Referat. Es gibt doch mit Sicherheit irgendwen, der weiß wo man solche Such-Bilder herbekommt.

Beitrag von silk.stockings 13.05.10 - 14:25 Uhr

Hast du am Computer gar kein Fotoprogramm?

Ich meine, das ist doch ganz einfach - du nimmst bunte Bauklötzchen und baust einen Turm oder legst sie nebeneinander. Das fotographierst du. Dann nimmst du einen Bauklotz (wahlweise bunte Eier, Kissen oder Plastiklöffel) weg und fotographierst wieder.

Dann druckst du die Bilder einmal in bunt und einmal in s/w aus und fertig ist die Laube.

Beitrag von unipsycho 13.05.10 - 14:26 Uhr

#hicks
Klar...#klatsch
ich mach mich dann mal an die Arbeit :-)

#danke

Beitrag von tati36 13.05.10 - 15:07 Uhr

hallo,

google hat da auch viele seiten zu bieten.
geb einfach mal "suchbilder zum ausdrucken" ein. dort wirst du sicherlich fündig. da sind welche in bund und in s/w.

lg Tati

Beitrag von unipsycho 13.05.10 - 20:29 Uhr

Ich hab jetzt einige Bilder gemacht.
Sind gut georden. In schwarz-weiß ist es fast unmöglich die Fehler zu entdecken #huepf

Links für weitere Bilder hab ich auch bekommen. :-)

Beitrag von mausmadam 14.05.10 - 01:09 Uhr

magst du mir diese mal schicken?

ich mache es dann mal mit meinem mann, er hat eine rot-grün-schwäche, mal sehen, obs da unterschiede gibt