@ Flaschenmamas

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rosi_060 13.05.10 - 13:48 Uhr

Hallo ihr Lieben...

Ich mach die Flasche für meinen Kleinen im Flaschenwärmer, damit sie gleich die richtige Temperatur hat.
Aber er trinkt oft so lang, bzw. gehen wir dazwischen wickeln, dass die Flasche dann schon kalt ist.

Wie macht ihr das? Geht ihr sie nochmal erwärmen oder stört das den Krümel nicht, wenn er den Rest nicht mehr so warm bekommt?

Liebe Grüße
Rosi

Beitrag von koerci 13.05.10 - 13:52 Uhr

Mh, kann man deinen Flaschenwärmer nicht anlassen, und die Flasche dort warmhalten bis die Windel gewechselt ist?

Also meine Maus mag keine kalte Milch.
Unseren Flaschenwärmer stelle ich auf Stufe 1, wenn mal ne kurze Pause dazwischen liegt, und dann bleibt sie warm.

Kannst es ja einfach probieren, ob dein Kleiner sie auch kalt trinkt!

LG
koerCi

Beitrag von rosi_060 13.05.10 - 13:55 Uhr

Ich wusste halt nur nicht, ob das gut fürs Bäuchlein ist.

er trinkt die milch bisher ja auch immer kalt, scheint ihn nicht zu stören.


lg

Beitrag von koerci 13.05.10 - 14:00 Uhr

Ach so!
Nee, das macht nix...wenn es ihn nicht stört ;-)

Lg