Bauchstütze von Medela oder Anita?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von frida2508 13.05.10 - 15:16 Uhr

Hallo, ich möchte mir gerne so eine Bauchstütze ( Baby Belt)
zulegen, die den Rücken entlastet.
Da der Preisunterschied enorm ist ( 12,99 gegen 42,99)
würde ich gerne wissen, ob jemand schonmal die eine oder andere hatte und ob es sich gelohnt hat.

Danke

Beitrag von sandram85 13.05.10 - 15:52 Uhr

Ich habe den Cellacare Materna Gurt verschrieben bekommen. Die Krankenkasse übernimmt das voll ohne Zuzahlung und ich muss sagen der ist super....

Frag doch mal deinen Doc ob er dir den auch verschreiben kann...

Hier mal ein Link dazu

http://www.lohmann-rauscher.de/enid/Cellacare_/Cellacare__Materna_pq.html

Beitrag von naulai 13.05.10 - 15:53 Uhr

Ich hab seit 1 1/2Wochen die von Medela. Für meine Probleme hilft sie mir ausreichen gut.
LG

Beitrag von schmerle123 13.05.10 - 17:08 Uhr

ich habe den von anita....muss sagen, er hilft und stütz schon sehr beim tragen, aber ich empfinde den gurt an sich als störend. trage ihn tatsächlich nur, wenn nichts mehr geht...