Baby legt neuerdings immer Kopf ab Hilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von murphymaus1983 13.05.10 - 15:38 Uhr

Hallo,

seit ca einer Woche ist mir aufgefallen, dass unsere Kleine (6,5 Monate) ihren Kopf immer wieder auf meine Brust ablegt oder auch auch wenn sie auf meinen Schoß sitzt, er zur Zeite "knickt" Als wenn sie uns schief an gucken will ...

Hatte jemand von euch sowas schon mal. Ich hab das Gefühl, ihr wird mit der Zeit dann der Kopf zu schwer, sie legt ihn ab, kurze Zeit später hebt sie ihn wieder an.

Mein Arzt ist momentan im Urlaub, mache mir aber mittlerweile Gedanken und würde dann zur Vertretung morgen.

lg

Beitrag von sweetwpt 13.05.10 - 15:44 Uhr

Hi,

mein Sohn macht das auch er ist 7 Monate er kuschelt nee kurze runde dann hebt er den kopf wieder, das gleich macht er auch auf der Spieldecke mein Kinderarzt meint das ist normal weil die Nacken Muskulatur noch nicht so ausgebildet ist das er wie wir den Kopf lange halten kann.
Er meint kein grund zur Sorge.


LG Kerstin

Beitrag von murphymaus1983 13.05.10 - 16:03 Uhr

hallo und danke für deine Antwort.

Ist es auch oft bei euch? Bei uns eigentlich in einer Tour und erst neuerdings, es ging schon mal besser. Jetzt fällt er oft, so dass ich vorsichtshalber wieder stütze.

lg