MUMU

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffimausi1977 13.05.10 - 16:01 Uhr

Hallo Ihr lieben.War lange nicht mehr hier....dachte naja ohne stress klappt es besser.Und upps die Seite ist auch noch neu...cool.
Zu meiner Frage.Ich hatte ja am 29.04.2010 schmierblutungen.Also nicht so wie immer.Ansonsten ist es immer so heftig das ich mich vor schmerzen krümme und denke zu verbluten.
So jetzt kam gestern meine Türkische nachbarin und meinte Du hast dich so verändert und irgendwei sind deine Brüste größe.Ich schaute sie erstaunt an und meinte was willste mir damit sagen.Sie grinste nur.
Dann fing ich mal an zu überlegen wann meine Mens war und wunderte mich das ich ja meine ES noch gar nicht merkte diesen Monat was ich immer tue und es mit dem Eisprungkalender übereinstimmte.
Ich hatte am 29.04meine Mens und hätte laut Eisprungkalender diese Tage fruchtbar sein müssen.Aber ich merke nichts.Normalerweise habe ich heftiges ziehen.
Jetzt habe ich eben mal meinen MUMU untersucht und festgestellt das er hoch liegt und geschlossen ist.Also ich fühlte einen schlitz in den ich nicht mit dem finger rein konnte.
Komisch das hier zu beschreiben aber bin jetzt selber am überlegen was da los ist.
Kennt ihr Frauen die schwanger waren und die Mens hatten???
Und was denkt ihr über den MUMU zustand.Ausfluss is gremig und viel..
hmmmm....

Beitrag von steffimausi1977 13.05.10 - 16:02 Uhr

ähhhhhhm in den schlitz konnte ich nicht mit dem finger rein....sorry

Beitrag von chrissytiane 13.05.10 - 16:14 Uhr

Kannste nicht kurz testen? Mal angenommen die Schmierblutung war halt eben NICHT die Mens und du warst schon schwanger, dann wär der Test ja schon fett positiv!

Ich bin für LIVETEST! #ole

das mit dem vielen cremigen Schleim kenne ich auch aus meiner ersten SS, allerdings kann es auch ein Zeichen für den ES sein...
dann wäre allerdings der Mumu nicht zu... Hmmm.

Nee, du musst schon testen! :-p

Liebe Grüße, Chrissy

Beitrag von steffimausi1977 13.05.10 - 16:17 Uhr

gute idee.stimmt wenn ich ss bin wäre er positiv aber da ich dachte klappt eh nicht hab ich keinen da.
Kannste mir einen per e-mail schicken lol..
Hmm werde morgen einen besorgen...
dann mach ich nen livetest....gg

Beitrag von chrissytiane 13.05.10 - 17:28 Uhr

Ich könnt einen faxen! #rofl
Moment.... Piept dein Faxgerät schon?

Au ja, mach morgen mal nen Livetest!
Ich bin schon ganz gespannt!

Alles Gute dir!

Beitrag von saskia33 13.05.10 - 16:15 Uhr

Ist so eine Sache,denn man sollte sich nicht an den Kalender halten!!!
ES verschieben sich gerne mal ;-)

Tja,viel cremigen ZS kann auf die Mens hindeuten!Der Mumu kann auch erst runter gehen am Tag der Mens,daher nicht wirklich aussagekräftig;-)

Wenn du diese Tage erst fruchtbar gewesen bist kannst du noch keine SS Anzeichen haben,geht so früh nicht!;-)

Also heißt es erstmal abwarten und ab nächsten ZK evtl.Ovus benutzen ;-)

lg