Stimme weg (Katze)

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von nicola_noah 13.05.10 - 16:25 Uhr

Hallo,

Kurz und Knapp: Die Stimme meiner Katze ist weg#gruebel
Sie will miauen, aber es klappt nicht.
Man hört immer nur ein leises Krächzen#schock
Hört sich ein wenig nach Heiserkeit an, allerdings ist sie nie sehr laut wenn sie miaut, also kann sie es damit auch nicht "übertrieben" haben;-)
Was ist das nur???#kratz

LG

Nicola

Beitrag von k_a_t_z_z 13.05.10 - 18:55 Uhr



Da hier keine Hellseher unterwegs sind wird's Dir keiner sagen können...

Tumor an den Stimmbändern, Erkältung etc.pp...

Wenn es nicht besser wird spätestens Montag zum TA würde ich sagen...



LG, katzz

Beitrag von nicola_noah 13.05.10 - 19:00 Uhr

Das hier keine Hellseher unterwegs sind ist mir auch klar;-)
Hätte ja sein können dass das jemanden bekannt vorkommt - Fragen kostet ja nichts:-)

Danke dir trotzdem.

LG

Nicola

Beitrag von melly21 13.05.10 - 19:26 Uhr

Hallo unsere Püppi macht das auch manchmal.Hört sich dann richtig kläglich an;-)
Meistens kann sie nach einiger Zeit wieder ganz laut und schrill Miauen!

Bei uns war es nichts schlimmes,es liegt wohl daran das sie wenig trinkt.

Lg Melly

Beitrag von celi98 14.05.10 - 11:26 Uhr

hallo,

miaut die katze viel? meine katze (thai) hat sich oft heiser gemaunzt. dann kam die stimme meist nach ner stunde zurück. organische ursachen hatte das nicht. ich würde bis montag noch mal warten und sonst zum ta gehen.

lg sonja