Lieder für Taufe - Ideen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kuebi 13.05.10 - 16:40 Uhr

Hallo zusammen,

am Sonntag schon wird unser Kleiner getauft (katholisch falls das wichtig wär). Taufgespräche waren schon. Insgesamt werden 4 Kinder getauft. Aber irgendwie will da sich keiner Arbeit machen. Daher hab ich gesagt, ich mach das Programmheft oder wie man dazu sagt und es fehlen natürlich die Lieder nun noch. Hatte allen gesagt, dass Vorschläge bis Donnerstag gemailt werden sollen. Was war? Natürlich kam nix. Hätte wenigstens mit einem gerechnet. Naja. Der Vikar hat mir schonmal seinen konkreten Ablauf gemailt, also da ist zum Glück alles klar.

Ich hab schon so ein paar Idee (Du bist Du, Danke, z.B.). Aber was würdet ihr empfehlen ganz unvoreingenommen. Es sind halt 4 verschiedene Gesellschaften. Als Buch hab ich das Gottes Lob mitbekommen. Aber ich denke auch moderne wären nicht so schlecht, sollten doch bekannt sein. Achja Musik wird mit Trompete und Klarinete gemacht.

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

LG kuebi

Beitrag von schnuppe2 13.05.10 - 16:43 Uhr

Wie wäre es mit "Kleines Senfkorn Hoffnung" ? Das kennt ja quasi jeder und ist sehr schön zu diesem Anlass. Steht auch im Gotteslob, fals der Pastor auf sowas Wert legt.

Lg Schnuppe

Beitrag von emeri 13.05.10 - 16:48 Uhr

hey,

also wenn es klassisch katholisch sein soll ist "ins wasser fällt ein stein" ein schönes lied.

wenns etwas moderner sein darf: wir hatten zur taufe unseres sohnes "das beste" von silbermond und "du liebes kind" von bluatschink (einfach mal googeln). haben ein paar sehr begabte mädchen gesungen und war einfach wunderschön.

lg emeri

Beitrag von lumani 13.05.10 - 18:31 Uhr

Hi

Wir taufen nächste Woche...und haben folgende Lieder

"Eine Hand voll Erde"
"Ins Wasser fällt ein Stein"
"Vergiss es nie"
"Mein liebes Kind" von Bluatschink
"I will follow him"

Die letzten Beiden werden von einem kleinen Chor gesungen...der Rest dann von der Taufgemeinde

LG

Beitrag von sophiechen2004 13.05.10 - 19:02 Uhr

Hallo!

Bei uns wird das Lied "Mein Apfelbäumchen" von Reinhard Mey von einer ganz lieben Bekannten gesungen!

http://www.youtube.com/watch?v=v7n1kj26zuQ

Liebe Grüße

Beitrag von dani-79 13.05.10 - 19:39 Uhr

Wir hatten
-"Amazing grace"
-" wo 2 oder 3in meinem Namen versammelt sind" als Choral
-"lauda to si"!!
- und typisch rheinisch : "Großer Gott, wir loben dich"

Beitrag von rote-hexe 13.05.10 - 19:40 Uhr

Mein Apfelbäumchen von Reinhard Mey-mein absolutes Lieblingslied,habe das selbst schon auf einer Taufe gesungen und an unserer Taufe soll es wieder gesungen werden...hör doch mal bei you tube rein.

Beitrag von anela- 14.05.10 - 17:12 Uhr

Wir sind zwar evangelisch, aber das ist wohl bei den Liedern egal.

Bei unserer Tochter hatten wir

- Ins Wasser fällt ein Stein
- Weißt du wieviel Sternlein stehen