Wann neuer Zyklus?ES+Blutungen+Ovus.DRINGEND Rat...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kripton 13.05.10 - 17:34 Uhr

Hallo,

meine letzten Zyklen sehen folgendermaßen aus:

43 Zyklustage.17 Zyklustage.12 Zyklustage.

Der Zyklus mit der Länge von 12 Tagen ist letzten Mittwoch zuende, also da sind nach meiner letzten mens wieder blutungen angefangen.Seitdem habe ich leichte Blutungen. Jetzt seit 8 Tagen!
Meine Ovus, welche ich richtig anwende zeigen seit 8 tagen auch positiv.Die Testlinie ist stärker als die Kontrolllinie.

Mein FA sagte am Dienstag, mein ES war diesen Zyklus schon.

ich blicke da nicht mehr durch. hat jetzt letzten mittwoch ein neuer zyklus begonnen? aber wie kann der ES schon nach 4 Tagen gewesen sein? während der laufenden mens?


lg, jessi

Beitrag von geotina 13.05.10 - 17:41 Uhr

hallo jessi,

ich habe mal gelesen, dass eine Gelbkörperschwäche den Zyklus verkürzt??

11. Ab wann habe ich eine Gelbkörperschwäche?
Bei einer Hochlage von weniger als 10 Tagen liegt eine verkürzte Gelbkörperphase vor, mögliche Ursache ist eine Gelbkörperschwäche. Dies kommt bei jungen Mädchen und nach Absetzen der Pille häufig vor, es ist kein Grund zur Besorgnis. Lediglich wenn Kinderwunsch vorliegt und die Gelbkörperphase regelmäßig zu kurz ist besteht Handlungsbedarf.

QUelle: http://www.babyalltag.de/index.php?option=com_content&view=article&id=53&Itemid=84

Liebe Grüße & viel Glück #klee
Tina

Beitrag von kripton 13.05.10 - 17:43 Uhr

danke :-)

Beitrag von beccy75 13.05.10 - 19:53 Uhr

#kratzHast schon mal nen SSTest gemacht? Vielleicht Orakelst ja;-)
lg beccy