biofem von hexal = mönchspfeffer??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aubergine 13.05.10 - 18:20 Uhr

war bei FÄ und sie wollte mir Mönchspfeffer verschreiben, als mein Mann aus der Apo kam brachte er Biofem von Hexal (gegen Regelbeschwerden) mit, ist da nun Mönchspfeffer drin?

Hat jemand er Erfahrung??

Beitrag von franzi1211 13.05.10 - 18:22 Uhr

Hi,

ich benutz das gleiche......:-) da steht doch auf der Verpackung außen auch noch drauf (=Mönchspfeffer), mach dir also keine Gedanken.
Ich hab damit nun auch angefangen.....:-)

Beitrag von aubergine 13.05.10 - 18:27 Uhr

oh, wo ist denn nur miene brille ;)))))

ok

wie lange sollst du es nehmen? hast du auch einen unregelmäßigen zyklus??bei mir so ca alle 3 wochen, jetzt schon vier.nehme es jetzt 2 tage......

Beitrag von franzi1211 13.05.10 - 18:33 Uhr

Ich habe es nicht vom Arzt verschrieben bekommen. Ich habe es mir auf Empfehlung von der Freundin in der apotheke geholt. Bekommt man ja ohne Rezept :-) nehme es jetzt auch den 2. Tag heute :) und hoffe das sich mein Zyklus schnell einpendelt und ich bald #schwanger werde....
ich werde es solange nehmen bis ich schwanger bin.......ich denke es kann ja nicht schade, es ist ja alles auf pflanzliche Basis.....:-) und meiner Freundin hats auch geholfen, die ist dank Möpf dann ziemlich schnell schwanger geworden.
Drück dir auf jedenfall die #pro das es ganz schnell klappt.....

Liebe Grüße
Franzi1211

Beitrag von aubergine 13.05.10 - 18:36 Uhr

ich dir auch ;))))))))))))))) lg

Beitrag von marilama 13.05.10 - 19:37 Uhr

Hallöchen, ich wollte nur kurz noch dazu sagen, dass ich das ganze seit eineinhalb Jahren nehme, weil ohne mein Zyklus einfach nicht funktioniert. Macht ja nix kaputt, ist ja pflanzlich.