Total unregelmäßiger Zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emila 13.05.10 - 19:56 Uhr

Hallo Mädels,

nun ist nach 41!!! Tagen doch heute meine Mens gekommen. Alle Zeichen standen auf Schwangerschaft und nun doch #heul#heul#heul
Aber 4 negative Tests sagen ja eigentlich alles....

Nun zu meiner Frage: Hatte vorletzten Monat einen Zyklus von 30 Tagen, letzten 36 Tage und diesen 41!

Woher soll ich denn jetzt wissen wann kommenden Zyklus mein Eisprung ist? Wenn ich die Tempi messe und sie geht hoch dann ist es ja schon zu spät. Da müßte ich ja zig Ovus kaufen:-(:-[

Sorry für das viele #bla, bin nur so unendlich traurig.

emila

Beitrag von paranoir 13.05.10 - 20:01 Uhr

hey,
hatte/ habe sowas auch, meine FA meinte, am besten jeden 2ten tag sex haben #schein

ich bekomme noch zusätlich metformin, habe aber kein insulinproblem,
und ich muss sagen seitdem ich es nehme ist der zyklus recht schnell regelmäßig geworden :)

sei nicht traurig, ich drück dir auf jeden fall weiterhin die daumen das es fruchtet :)

lieben gruß anni

Beitrag von marilama 13.05.10 - 20:03 Uhr

Das ist ja ein Mist, so unterschiedlich lange auf die Mens zu warten. Wann dein Eisprung ist, dazu kann ich dir leider keinen Tipp geben, ich meine wenn du mit deinem Freund / Mann alle zwei Tage ab einer Woche nach Mens übst, reicht ja die Temperaturmessmethode (so haben wir es immer gemacht).
Als Tipp kann ich dir nur zu Mönchspfeffer raten, hat bei mir aus einem sehr unregelmäßigen Zyklus einen 30-32 Tage dauernden Zyklus gemacht.

Beitrag von emila 13.05.10 - 20:06 Uhr

Leider ist das mit dem alle 2 Tage nicht so einfach, da mein Mann sehr unregelmäßig auf Montage muß.
Ich hoffe einfach daß es irgendwann klappt, nur gar so lange sollte es nicht mehr dauern da unser Großer schon 7 wird und ich keinen noch größeren Altersunterschied möchte.

Beitrag von paranoir 13.05.10 - 20:09 Uhr

ich drück dir die daumen,

dann fahr halt mit :-p
ich glaub deinem männe würde das freuen :D

Beitrag von britta87 13.05.10 - 20:17 Uhr

Hi

Ich kenne das auch. Wir haben schon eine kleine süße Tochter (14Monate) und versuchen jetzt noch einen Wurm das leben zu schenken.
Leider habe ich auch mal einen Zyklus von 31 Tagen und dann wieder von 36 Tagen oder so.
Diesen Monat haben wir es einfach nach gefühl gemacht. Eigenltich merk ich immer meinen Eisprung und die Fruchtbaren Tage und naja von da ab einfach beharrlich versucht... :-)

Mal gucken ob es geklappt hat müsste vorraussichtlich am 24.5 meinen Zyklus bekommen...

Also probier probier probier....