Total traurig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von coco2110 13.05.10 - 20:09 Uhr

Hallo ihr lieben, freitag abend bin ich mit starken unterleib schmerzen in die notaufnahme gebracht, SST Positif, ich war über glücklich nach 30 ÜZ´S endlich geschafft, am nächsten tag ab zu FA und totale enttäuschung, ELSS in der 9. Woche , das war es dann, not o.p und damit hatte sich die sache... Der FA hat nicht alles entfernen können, ein teil der plazenta ist geblieben weil er die Eileiter nicht beschädigen wollte, also hat er mir ne spritze gemacht mit Methotrexate ( in belgien ) um den rest der plazenta über die regel zu eliminieren, 4 tage später habe ich eine blutabnahme gemacht und der Hcg Wert ist nicht runter sondern noch etwas höher gegangen, jetzt frag ich mich ob das normal ist ?? Aber mein FA hat mir dann gestern erneut eine spritze gemacht und in 10 tagen muss ich eine neue blut abnahme machen ... Bin total überfordert und weiss nicht was ich davon halten soll, denn wenn der wert noch immer steigt muss ich noch mal operiert werden . Ich weiss nicht mehr weiter.... Sorry für den langen text ... viele grüße

Beitrag von saskia33 13.05.10 - 20:14 Uhr

Ich würde mir schleunigst einen anderen FA suchen, denn bei einer ELSS sollte alles entfernt werden damit sowas wie bei dir nicht passieren kann!
Das HCG steigt wieder weil eben nicht alles entfernt wurde!

Ich würde auf jedenfall keine 10!!! Tage mehr warten!!!

Viel Glück

lg

Beitrag von coco2110 13.05.10 - 20:18 Uhr

Ja das dachte ich mir auch ... Ich denke das werde ich auch machen ... Danke

Beitrag von saskia33 13.05.10 - 20:20 Uhr

Hole dir ne 2 Meinung ein,schadet ja nicht!!!!!

Viel Glück #liebdrueck

Beitrag von toniafiona 13.05.10 - 20:15 Uhr

Hallo Coco,

das tut mir sehr leid für dich!!!!!!!

Leider gibt es da nur wenig tröstende Worte, aber einen Satz hätt ich da für dich :


" Du weißt da du Schwanger werden kannst!"


Ich hoffe es tröstet einwenig hinweg und wünsche dir eine schnelle Besserung.

Alles Liebe