Welche Trinkflasche ist empfehlenswert für den KiGa

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lumani 13.05.10 - 20:11 Uhr

Hi

Welche Trinkflasche haben eure Kids für den Kindergarten???

Sie sollte natürlich "bruchfest" sein und sollte auch selbst zu öffnen sein

Daheim haben wir die Sportsfreunde von Tupper...bin davon auch echt begeistert...vorallem weil sie Spülmaschinen geeignet ist...aber ich vermute fast dass die im KiGa bestimmt wie Sand am Meer rumschwirren und schätze fast das unsere Tochter dann schon am ersten Tag die falsche mit heimbringt;-)

Sigg finde ich prinzipiell nicht schlecht...vorallem hat man da wenigstens eine tolle Motivauswahl...was mir aber an denen nicht gefällt ist dass man sie nicht in die Spülmaschine geben darf und dass man sie durch die kleine Öffnung generell so schlecht spülen kann

Was für Flaschen haben also eure Kids im Kiga???

Lg

Beitrag von taurusbluec 13.05.10 - 20:13 Uhr

hallo!

sportsfreund #pro

einfach name drauf schreiben oder aufkleber drauf pappen, dann erkennt sie deine tochter auch wieder...

lg

Beitrag von treelo25 13.05.10 - 20:43 Uhr

Hallo!

Als ich die Überschrift gelesen habe,war mein erster Gedanke auch Sportsfreund von Tupper.Wir haben den Sportsfreund und eine Sigg Flasche,aber mein Sohn nimmt lieber den Sportsfreund,da er sie leichter öffnen kann.
Wir haben mit nem wasserfesten Stift den Namen drauf geschrieben,damit es nicht zu Verwechslungen kommt.

LG Franzi

Beitrag von asphaltblase 13.05.10 - 20:56 Uhr

Hallo,

Emelie nimmt in den Kiga auch den Tupper Sportsfreund mit. Ich hatte mir bei www.gut-markiert.de einfach Etiketten bestellt wo der Name drauf gedruckt wird und die halten auch in der Spülmaschine.

LG
Melanie

Beitrag von mama2012 13.05.10 - 20:58 Uhr

hallo,

also wir haben auch den sportsfreund, 2 sigg-flaschen und 2 flaschen von aldi. naja, was soll ich sagen - find alle super. unsere tochter kommt mit allen klar und nimmt jede gerne mit.

zum reinigen sind sie für mich alle gleich, mach da keinen unterschied - alle in die spülmaschine #schein

grüße
nadine

Beitrag von jeremiaskilian 13.05.10 - 21:00 Uhr

Hi!

Wir haben SIGG Flaschen. Stecke die immer in die Spülmaschine... wüsste nicht warum man das nicht darf?#kratz Unsere hält jetzt 4 Jahre!

Hatte auch mal ähnliche wie die SIGG, nur eben in billig. Gingen viel zu schnell kaputt!

Ansonsten haben wir noch die guten alten Emil-Flaschen!

LG nadine

Beitrag von mickychrisi 13.05.10 - 21:30 Uhr

Hallo

also meine Tochte beendet jetzt im Sommer ihre Kigazeit und wir haben 2 Siggflaschen zum abwechseln die täglich in die Spülmaschine kommen und die haben die 3 Jahre jetzt perfekt ausgehalten....

Mein Sohn kommt im Sommer in den Kindi überleg auch wegen dem Sportsfreund aber kann man da denn kohlensäurehaltige Sachen rein füllen oder auch nur stilles Wasser z.b.

Lg chrisi

Beitrag von sandramutti 13.05.10 - 21:44 Uhr

wir hatten sigg flaschen, bin aber mittlerweile von denen abgekommen. mit geschirrspüler reinigen ist nichts, sie fallen, bekommen leicht dellen, usw.

hab mir überlegt auch so tupper sportsfreunde für meine mäuse zuzulegen, dann kam jedoch meine mutter mit 2 flaschen aus der apotheke an.
diese sind geschirrspüler geeignet, günstig (um die 5 euro je stk) und haben ein schönes motiv.
und dann sind sie auch noch absolut schadstofffrei.
benutzen die flaschen nun und sind begeistert.

Beitrag von adrusch 13.05.10 - 22:18 Uhr

Guten Abend
Also meiner hat garkeine mit.
Er bekommt trinken im Kindergarten so viel er will. Dafür wird monatlich 1 Euro bezahlt.
Lg Andrea

Beitrag von geralundelias 13.05.10 - 22:32 Uhr

Emilian braucht keine Trinkflasche in der Kita, Getränke werden gestellt.
Er braucht sie nur zum Turnen, da hat er eine Sigg-Flasche.

Elias braucht für die Schule natürlich tägl. eine Flasche...er hat eine Sigg-Flasche und eine ähnliche, die es mal für 3€ bei Schlecker gab.Diese 3€Flasche ist nochmal um Weiten besser, als die Sigg...nur leider gab es die nie wieder :-/
Eine Emil-Flasche haben wir auch noch, die find ich persönlich besonders gut und haltbar.

Beitrag von ayshe 13.05.10 - 22:38 Uhr

meine tochter hatte im kiga noch nie eine.
sollen sie bei euch ihre getränke mitbringen?

das kenne ich gar nicht.

Beitrag von federjuni2005 14.05.10 - 07:45 Uhr

Hallo,

wir haben den großen Sportsfreund von Tupper und sind sehr zufrieden.

LG

Simone

Beitrag von baldurstar 14.05.10 - 08:14 Uhr

hallo,
bist du sicher das dein kind im kiga eine trinkflasche braucht?

ich hatte damals eine von sig gekauft und dann am ersten tag erfahren das unsre kinder nichts zu trinken mitnehmen brauchen. es stehen in jeder gruppe ständig getränke in form von tee, wasser und verdünntem saft zur verfügung.

jedes kind hat ein eigenes glas, auf dem das gleiche motiv ist wie an der garderobe des kindes. so weiss immer jedes kind wem welches glas gehört.

also wenn du nicht ganz sicher bist frag mal nach ob das überhaupt gebraucht wird.
ansonsten ich finde sig flaschen super.

lg

Beitrag von kathrincat 14.05.10 - 10:02 Uhr

sigg flaschen, natürlich können die in die maschine, so wie auch kohlsäure rein kann. die verschluss kann man auseinanderbaun geht schnell und dann alles in die maschine.

Beitrag von lumani 14.05.10 - 11:18 Uhr

DANKE für die viiiielen Antworten!

Ja sie müssen Trinkflaschen mitbringen...ist bei uns so üblich...gerade auch für den Garten, Wanderungen etc.

Werd jetzt erstmal beim Sportsfreund bleiben und so Ettiketten bestellen

LG Katja