Frage an die Männer hier: Kann eine Frau zu feucht sein?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ja einfach mal black* 13.05.10 - 20:20 Uhr

Hallo!!!

Ich schreibe heute mal in Schwarz, weil mir die Frage irgendwie auch peinlich ist und ich möchte euch vorab bitte darauf hinweisen, nur ernstgemeinte Beiträge zu hinterlassen. Danke.

Also, es ist so, dass ich ziemlich schnell feucht werde! Eigentlich schon, wenn ich den Slip noch anhabe.

Wie ist das denn nun beim Oralverkehr für euch Männer? Findet ihr das ekelig, wenn die Frau dann ziemlich nass ist beim Oralverkehr?

Gruß

Beitrag von schwarzbuntgrau 13.05.10 - 20:39 Uhr

also meiner mag das total, nur ich hab manchmal das Gefühl ihn nicht richtig spüren zu können

Beitrag von dumdidumm 13.05.10 - 20:51 Uhr

Hallo,

also meiner mag es auch feucht, nass, glitschig... aber ich spüre beim Geschlechtsakt selbst dann kaum was.

Gruß

Beitrag von lölipi 13.05.10 - 21:17 Uhr

mädels nehmts mir nich krumm ja....

hier steht frage an die männer, und jetzt erinnerts mich an die frau vom lodda matthäus...die redet auch immer für ihn, egal ob er direkt gefragt wurde oder nich :-D

Beitrag von *LOOOOL* 13.05.10 - 21:26 Uhr

;-)#rofl#pro

Beitrag von lingam 13.05.10 - 23:05 Uhr

Hallo,

also mich als Mann macht das TOTAL an wenn eine Frau so richtig nass, wird bzw. schon ist, das zeigt mir ja, das sie auch Erregt, Scharf und bereit für Sex ist.
Ich weiß von meinen Freunden, dass es sie, auch Total Scharf macht, wenn Frau so richtig Nass ist, keiner hatte je damit ein Problem, eher das Gegenteil ist der fall, sie werden noch Geiler wenn Frau tropft:-p.
Also Du brauchst dir da Überhaupt keine Gedanken machen, sondern solltest es genießen;-).

Lg Lingam

Beitrag von ja einfach mal black* 13.05.10 - 23:25 Uhr

vielen lieben dank für deine antwort

Beitrag von lingam 13.05.10 - 23:40 Uhr

Aber gerne, freue mich wenn ich dir Helfen konnte#liebdrueck.

Lg Lingam

Beitrag von badguy 14.05.10 - 08:45 Uhr

Ja, manchmal kann das richtig störend sein. Kommt auf die Umstände an aber nicht immer ist das einfach nur toll.

Beitrag von ja einfach mal black* 14.05.10 - 11:13 Uhr

wann ist es denn störend und auf welche umstände kommt es an?

Beitrag von badguy 14.05.10 - 13:34 Uhr

Bei meiner Exex war das so. Sie war einerseits sehr feucht, andererseits war ihr Sekret sehr dickflüssig. Blöd ausgedrückt, hat es Fäden gezogen wie geschmolzener Käse. Sorry, mir fällt kein besserer Vergleich ein.

Beitrag von gustav-g 14.05.10 - 17:37 Uhr

"Findet ihr das ekelig, wenn die Frau dann ziemlich nass ist beim Oralverkehr? "

Nein, ich finde es sehr erregend.

Beitrag von s.klampfer 15.05.10 - 15:48 Uhr

#pro

Beitrag von arioch 18.05.10 - 10:21 Uhr

Ich finde auch nicht das es zu Feucht gibt. Ich finde das toll und freue mich darüber :-)

Beitrag von kleinerobbe03 25.05.10 - 05:59 Uhr

Ich red jetzt auch mal für meinen Mann:

ihm wird es schon oft zu viel.
Er mag leider Oralverkehr auch nicht so.

Aber ich glaub, er iss da eher Ausnahme.