Kuschelbad von Kneipp bzw. Badezusatz mit Massageöl??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunmelon 13.05.10 - 20:55 Uhr

Hi Mädels,

ich bin zur Zeit bissi faul und möchte das aber nicht mit SS-Streifen kompensieren.

Wollte euch fragen, ob ihr wisst, dass man das Kuschelbad von Kneipp während der SS nicht nehmen darf, bzw. ins Badezusatz ein paar Tropfen Massageöl/Schwangerschaftsöl/Babyöl rein machen kann?

Ich geh so gern baden, weil ich mich da voll und ganz auf meine kleine Maus und mich konzentrieren kann. Sie zeigt auch schon wenn mal der Bauch zu kalt wird (wenn die obere Hälfte nicht unter Wasser ist) oder Sie einfach die Streicheleinheiten genießt. Mit Öl in der Wanne ist das richtig gut, macht mehr Spaß als ohne. ;-)

Ist das Schädlich oder so, wenn das in die Mumu geht?

Grüße Steffi 24. SSW

Beitrag von zweiunddreissig-32 13.05.10 - 21:20 Uhr

Nein, das ist überhaupt nicht schädlich! Warum auch? Die Mumu ist doch fest geschlossen (es sei denn, du hast es anders), da kommt nichts ran.
Ich hab es auch sehr genossen während der SS, gerade mit Schwangerschaftsöl zusammen. Mein Favorit war Lavendel-Zusatz. Echt entspannend! Ich bin jedesmal beinahe eingepennt in der Badewanne#verliebt