PCO Syndrom

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabsllll 13.05.10 - 20:59 Uhr

Hi leute

habe vor kurzem erfahren das ich das PCO syndrom habe...
muss dem nächst nochmal zum arzt...

wollte euch fragen
was habt ihr für medikamente bekommen???

Und seit ihr trotz PCO SSyndrom schwanger geworden???

die fragen bedrücken mich so...

würde mich sehr über antworten freuen.

GLG sabsl

Beitrag von martina2104 13.05.10 - 21:07 Uhr

das erste mittel der wahl ist clomifen. ich habe auch pco und habe 3 kinder!

ich drücke dir die daumen, dass du bald ss wirst.

lg martina

Beitrag von sannymaeusl 13.05.10 - 21:45 Uhr

Hallo,

Clomifen ist leider immer erste Wahl und wird vorschnell von den Gyns verschrieben. Clomi hilft nur, wenn man selbst einen ES hat. Wenn keiner vorhanden ist ist es völliger Schwachsinn. Desweiteren ist die Frage in welchem Umfang(SDU, Übergewicht,...) und in welcher Stärke du PCO hast.

Kann man pauschal nie sagen.

LG Sanny

Beitrag von rotes-berlin 13.05.10 - 22:22 Uhr

Bei PCO gibt es leichtere Fälle und schwerer.. Manche werden schwanger, bei manchen geht es öfter schief und andere werden nie schwanger.

Aber lass dich nicht verrückt machen, je nachdem wie dein Fall ist werden die Ärzte dir helfen. Da gibt es viele Faktoren, wenn du zB Übergewicht hast solltest du unbedingt abnehmen! Eventuell bekommst du Metformin verschrieben, vielleicht auch Clomifen.. oder oder oder.. das ist ganz unterschiedlich.

Heut zu tage gibt es so viele dinge die man da machen kann. Versprechen kann dir keiner was, aber ich drück dir die daumen!