Keine Anzeichen ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von batidadekiba 13.05.10 - 21:00 Uhr

Hallo,

ich habe eine frage : und zwar bin ich laut rechnen in der 5.ssw (ob alles stimmt weiss ich am 21.05. ) nun ist es so das ich keinerlei Anzeichen für eine SS habe , habe weder Brustschmerzen ( kann ja noch kommen :-( ) noch ziept es im Bauch . Das einzige was ich habe sind Blähungen #hicks sorry .


Wie war es denn bei euch ? ich weiss natürlich das es noch sehr früh ist aber ich mache mir trotzdem so meine Gedanken . Mein FA meinte nur das müsse alles nicht sein (hatte ich bei meiner letzten SS aber alles naja gut ab ca der 7.ssw erst )


Lg Batida + Mia #schrei (8Mon.) &#ei (5.ssw)

Beitrag von serrah 13.05.10 - 21:10 Uhr

juhu;

ach da würde ich mir mal keine sorgen machen! wie heißt es so schön: jede schwangerschaft ist anders!:-)

mir war in meiner ersten schwangerschaft mit meinem sohn vom ersten tag an übel - ich habe mich 3 monate nur von butterbrot ernährt!#mampf:-[
in der zweiten (#sternchen hat uns leider in der 10ssw verlassen#schmoll) hatte ich immer so eine aufgeblähten bauch und massives leistenziehen!

tja und heute morgen habe ich nun einen positiven test gehabt (juuuuuuuuuuuuhuuuuuuuuuuuuuu #huepf) und ich habe auch ganz dolle blähungen. ein bissl ziehen in der leiste, aber sonst nix!

also genieß die zeit, es ist so schön und schwangerschaftssymptome kommen schon noch!

Lg Claudia & Nils (fast § Jahre), #ei (ca. 4ssw)

Beitrag von batidadekiba 13.05.10 - 21:12 Uhr

Hui dann erstmal #herzlichglückwunsch.

Ich habe Vorgestern gleich 2mal positiv getestet.

Danke für deine Antwort , ja jede SS ist anders das stimmt .
Ich finde es nur unheimlich sooo gar keine Symptome zu haben halt nur dieser blähbauch .

LG

Beitrag von serrah 13.05.10 - 21:15 Uhr

ja dieser blähbauch ist echt nervig, aber was nimmt man nicht so alles auf sich!
#aerger

danke für deine glückwünsche, ich hoffe nur, das alles gut geht! trotz der freude, ist da sofort die angst wieder da, das etwas schief geht!#schmoll

Beitrag von batidadekiba 13.05.10 - 21:17 Uhr

Das Versteh ich .

Ich hatte vor meiner Tochter eine FG und die angst war bei meiner Tochter in der SS überhaupt nicht da vom ersten Tag an nich (kommisch) .

Mach dich nicht verrückt wird alles gut gehen.

Lg

Beitrag von bianca1988 13.05.10 - 21:10 Uhr

ich hatte überhaupt keine anzeichen, meine schwangerschaft fiel mir erst auf nachdem ich 5 tage überfällig war.

Beitrag von aryssa0405 13.05.10 - 21:13 Uhr

Huhu,

also ich hatte auch keine anzeichen bis auf ab und an mal ein leichtes Ziehen in der Leiste. Nun kann ich es aber nicht mehr überspüren ;-) Der Bauch schon kugelrund und der kleien sehr sehr aktiv ;-)

Kommt schon noch

Alles Gute

Aryssa+ Lion Adam 24+1 #verliebt

Beitrag von clown1803 13.05.10 - 21:20 Uhr

Hallo,

es ist meine erste SS und die ersten Anzeichen waren Kreislaufprobleme, frieren im Rücken und Übelkeit ohne Übergeben. Jetzt bin ich in der 21.SSW und mir geht es gut. Die Anzeichen hatte ich nur die ersten drei Monate. Danach kam die Müdigkeit, dass kann ganz schön nerven. Momentan geht es.:-)

Aber da würde ich mir keine Sorgen machen, denn jede SS ist unterschiedlich.

LG Carmen

Beitrag von batidadekiba 13.05.10 - 21:22 Uhr

Ich friere nur ständig oder das gegenteil mir ist heiß wie sonst was, Müde hält sich in grenzen .


LG

Beitrag von 19jasmin80 13.05.10 - 21:30 Uhr

In beiden SS hatte ich NULL Anzeichen.
Die kamen erst Ende 7. SSW mit heftiger Übelkeit und Erbrechen.