kann ich die milch auch mit kaltem wasser zubereiten?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von arzu1981 13.05.10 - 21:14 Uhr

schönen abend an alle,
mein sohn trinkt seine milch nur wenn sie wirklich kalt ist..das heisst, ich muss wasser kochen,abkühlen lassen, dann die milch zubereiten und dann nocheinmal ganz kalt werden lassen..
das dauert immer soo lange,aber auf der packung steht halt nicht, dass man die milch auch mit kaltem wasser zubereiten darf..
vielleicht kennt sich ja jemand von euch aus, ansonsten frag ich mal bei meinem kinderarzt nach..
danke für alle antworten :)
lg.arzu

Beitrag von costal 13.05.10 - 21:22 Uhr

hmmm also bei mir war es so das sich nur bei warmen wasser das pulver richtig auflöste von daher haben wir nie kaltes benutzt...

Beitrag von koerci 13.05.10 - 21:22 Uhr

Pfui, mit kalter Milch #zitter Dass dem das schmeckt :-p

Ich denke, es ist egal, wie du sie zubereitest, wenn du sie sowieso abkühlen lässt, ABER: ich denke, das Pulver wird sich nicht richtig auflösen, wenn du es mit kaltem Wasser machst.

Selam :-D
koerCi

Beitrag von arzu1981 13.05.10 - 21:27 Uhr

:)

selam zurück aus der fernen türkei..
und danke für die antwort,ich kanns ja mal versuchen..

Beitrag von koerci 13.05.10 - 21:29 Uhr

Wir sind ab 22.Mai auch in der Türkei #verliebt

Ja, versuchs einfach mal. vielleicht geht es ja.

Beitrag von hailie 13.05.10 - 21:32 Uhr

nein, bitte immer auf die richtige temperatur achten!

wenn die temp. nicht stimmt, kann sich das pulver nicht richtig lösen.

lg

Beitrag von koerci 13.05.10 - 21:33 Uhr

Du schlaue Übermutter schon wieder :-p

Beitrag von hailie 13.05.10 - 21:39 Uhr

tztztz... und ich wage es doch tatsächlich auf beiträge zu antworten ohne zu wissen, welche antworten erwünscht sind!

Beitrag von koerci 13.05.10 - 21:42 Uhr

Na ja, es sei dir verziehen...

...wenn die ja jedesmal vergessen dazu zu schreiben, welche Antwort sie haben wollen #schein

Beitrag von hailie 13.05.10 - 21:46 Uhr

DAS wäre manchmal hilfreich... #rofl

Beitrag von koerci 13.05.10 - 21:46 Uhr

Oh ja, und wie #augen

Beitrag von arzu1981 13.05.10 - 21:55 Uhr

ich hab doch gar keine bestimmte antwort erwünscht?
oder bin gar nicht ich gemeint??

Beitrag von koerci 13.05.10 - 21:58 Uhr

YOOOOOOK!!!! Sorry, dass wir deinen Beitrag "mißbraucht" haben, DU bist natürlich nicht gemeint #liebdrueck

Beitrag von hailie 13.05.10 - 22:01 Uhr

nein, das war nicht auf dich bezogen... sorry! ;-)

Beitrag von arzu1981 13.05.10 - 22:11 Uhr

na dann ist ja gut :)
lg.

Beitrag von picaza 13.05.10 - 22:41 Uhr

Hi,

vielleicht kannst Du das Pulver in wenig heißem Wasser anrühren und dann das Ganze mit kaltem Wasser auffüllen. Das sollte doch funktionieren. :-)

LG

Beitrag von kathrincat 14.05.10 - 09:52 Uhr

nien das geht 100 % nicht laut herstellern, die muss mit nicht mehr kochenenden wasser zubereitet werden, sonst lösen sich icht alle bestandteile auf, rühre sie mit heisen wasser an und bringe sie halt mit kalten auf die temperatur. so habe ich es immer gemacht, geht super schnell und die milch ist dan auch kalt.

Beitrag von kuschel_wuschel17 14.05.10 - 10:40 Uhr

Hey,

mein kleiner Mann will wenn es Warm ist seine Milch auch nur kalt trinken. Sonst immer lau Warm. Ich habe immer ein bisschen warmes Wasser in die Flasche gemacht und damit das Pulver gemischt, und dann den Rest mit kaltes Wasser aufgefüllt so war sie immer schnell fertig :-).
Versuch es doch mal mit Babywasser!!

Lg Jenny