Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sanny9903 13.05.10 - 21:15 Uhr

Hallo zusammen! Würde gerne mal eure Meinung wissen. Mein NMT wr am Montag. Heute Morgen habe ich kurz nach dem tempi messen eine leichte Schmierblutung gehabt die jetzt wieder weg ist. Ich bin sonst der Typ dersofort ab dem 1. Regeltag das "volle" Programm habe. Hatte in meiner 1. ss auch am anfang noch meine Regel ganz wenig.

Beitrag von shiningstar 13.05.10 - 21:20 Uhr

Falsches Forum!

Beitrag von saskia33 13.05.10 - 21:22 Uhr

Sowas darfst du hier nicht reinschreiben ;-);-);-);-)

Böse,Böse ;-);-)

Beitrag von shiningstar 13.05.10 - 21:23 Uhr

Hahaha, so kann man es auch ausdrücken #rofl

Beitrag von sanny9903 13.05.10 - 21:25 Uhr

Ach so wußte ich nicht. habe gedacht ich rage mal weil ich seit 8 Monaten versuche ss zu werden und es klappt nicht. habe angst das es mit meiner schilddrüse zusammen hängen könnte. habe eine unterfunktion

Beitrag von shiningstar 13.05.10 - 21:27 Uhr

Ja dann erwähne das doch am besten gleich im Beitrag.
Ob Du schwanger bist oder nicht, kann Dir hier niemand sagen -in die Glaskugel schauen kann keiner.
Mach doch einfach einen SST, dann hast Du Gewissheit ;o)

Beitrag von rotes-berlin 13.05.10 - 21:38 Uhr

hmm wenn du glück hast und dir keiner die haut abzieht für den beitrag hier dann mach einfach einen SST und du weißt bescheid.

Beitrag von daisydonnerkeil 13.05.10 - 21:57 Uhr

Denke auch, dass es im Schwangerschaftsforum deutlich mehr Antworten gibt.

Beitrag von wunschkind-1-1-1 13.05.10 - 22:14 Uhr

1. wenn sie schon lange einen KIWU hat und per Ixi schwanger wurde ist sie doch hier richtig!!!!!! DAS wisst IHR NICHT!!!!

2. Wie ist deine Tempi? Was wäre mit SST?

Beitrag von daisydonnerkeil 13.05.10 - 22:31 Uhr

Doch - nach ner ICSI wäre sie sicher nicht weit über NMT ohne einen BT gemacht zu haben. Das nur am Rande.

Davon abgesehen - im Schwangerschaftsforum kennen sich 100% der Frauen mit dem Thema Schwangerschaft aus. Hier nicht annähernd so viel.

Beitrag von metal-monster 13.05.10 - 22:45 Uhr

Moin!!!
Also wenn du sonst immer gleich das volle Programm hast, dann scheint ja dieses Mal etwas anders zu sein.. Ich an deiner Stelle würde mir das Geld für einen SST sparen und morgen früh gleich ab zum FA gehen... der kann dir das 100% sagen, was sache ist.
Wenn es geklappt haben sollte, wäre das doch schön!!!!

LG vom metal-monster