Morgen ist es soweit !

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von kati1109 13.05.10 - 21:35 Uhr

Hallo zusammen!
Morgen ist der 14. Mai. Eigentlich der errechnete Entbindungstermin von Martin. Vielleicht wäre er ja jetzt schon da! Mia ist auch einen Tag vor dem errechneten Termin geboren. ..... Aber er ist nur in meinem Herzen! Martin habe ich am 17. November 2009 nach der Diagnose Trisomie 13 in der 15. Woche "gehen lassen". Seit damals ist nichts mehr so wie es war und ich denke jede Minute an meinen kleinen Stern.
Vor einem Jahr, als mein Mann und ich im Sommerurlaub zusammen mit Mia einen weißen Ballon haben steigen lassen (bei der Minidisco), wünschten wir uns, dass nun unser zweites Kind kommen kann. Dieses Jahr fahren wir in den Sommerurlaub und wünschen uns das gleiche.... aber mit der unendlichen Angst, wieder ein solches Schicksal zu erleben.
Morgen werden wir wieder einen weißen Ballon für Martin steigen lassen.

Ich habe meinen Kummer in einem Gedicht niedergeschrieben:

"Alles fing an mit einem weißen Ballon,
voller Hoffnung stieg er in den Himmel - auf und davon.

Freude und Angst waren stets unsere Begleiter,
und doch drehte sich die Uhr für uns immer weiter.

15 Wochen sahen wir dein Herzchen pochen,
und dann war unser Herz gebrochen.

Dein Schicksal stand fest, du konntest nicht bleiben...
...und so erlösten wir dich von deinem Leiden.

In Liebe und Würde empfingen wir dich in aller Stille...
...in unendlicher Traurigkeit, mit Gottes Wille.

Unser Schmerz ist nicht zu ermessen,
wir lieben dich und werden dich niemals vergessen.

Jetzt bist du im Himmel - auf und davon...
wie unser weißer Ballon... "

Dieses Gedicht steigt morgen mit zum Himmel auf.
Euch allen wünsche ich alles Gute, ganz viel Kraft und irgendwann gesunde, glückliche Kinder !

Kati mit #stern Jonas #stern Pünktchen und #stern Martin und meiner zuckersüßen Mia an der Hand (die mein ganz großer Trost ist)

Beitrag von enna 13.05.10 - 22:03 Uhr

Hallo Kati,
ein wunderschönes Gedicht.... ich wünsche euch, dass euer Wunsch- und der von allen hier im Forum- ein gesundes Kind in Händen halten zu dürfen, bald in Erfüllung geht!!!

Viele Liebe Grüße

enna

und eine #kerze für deine Sternchen

Beitrag von icsi-mami 13.05.10 - 23:35 Uhr

ein sehr schönes gedicht

fühl dich gedrück#liebdrueck

leise liebe grüße und eine#kerze#stern

icsimami mit#stern evelyn #stern tief im herzen