Frage zu Gemüse-Karoffel-Fleisch Brei....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von knuddelchen1980 13.05.10 - 21:39 Uhr

Hallöchen!

Ich habe eben gelesen,dass man das Fleisch nur 4xpro Woche mitfüttern soll.
Macht Ihr das so?
Wenn ja,warum?

Oder gibts hier Mamis die den Brei jeden Tag mit Fleisch zubereiten?

Vielen Dank für Eure Antworten.

LG Rebecca

Beitrag von aita91 13.05.10 - 21:54 Uhr

Hallo!
Wir haben jeden Tag mit Fleisch gegeben, weil es vom Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund so empfohlen wird wegen der Eisenaufnahme.
Viele Grüße!

Beitrag von kula100 13.05.10 - 21:55 Uhr

Hallo,

ich hab sogar gehört das 2-3 Mal Fleisch pro Woche reichen. Ich gebe auch nicht mehr.

lg kula100

Beitrag von marathonbaby 13.05.10 - 21:56 Uhr

Also ich geb nur zweimal die Woche Fleisch. Hab ich so gehört (2- bis 3-mal) und finde, das reicht auch. Kann natürlich auch daran liegen, dass ich selber kein großer Fleischfan bin:-p.

Grüße, Marathonbaby

Beitrag von -marina- 14.05.10 - 10:03 Uhr

Hallo!!

Etienne bekommt jetzt die 2.Woche Beikost. Abe nächster Woche kommt Fleisch dazu. Habe 25 Portionen vorgekocht und eingefroren und bei alles Sorten ist Geflügel bzw Rind mit dabei. Dazu hat auch der KiA geraten.
Lies dir das mal durch: http://www.elternwissen.com/ernaehrung/baby-ernaehrung/art/tipp/babybrei-glaeschen-oder-selbst-kochen.html

LG
Marina&Etienne #herzlich

Beitrag von pizza-hawaii 14.05.10 - 10:48 Uhr

Unser Kinderarzt sagt alle zwei Tage, so machen wir es auch!

pizza