Wann 3D-Ultraschall?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von herrlucci 13.05.10 - 22:03 Uhr

Hallo,

ab wann (in der wievielten Woche) ist es sinnvoll, 3D-Ultraschall zu machen?
Macht Ihr 3D? Und ab wann?
Damit man halt schön was sieht...

Liebe Grüße

Katja

Beitrag von aryssa0405 13.05.10 - 22:05 Uhr

Huhu hatte in der 17SSw das ertse mal dann in der 21 SSW und jetzt in der 14 SSW

Schasu mal in meiner VK istr der Link zum Video in der 21 SSW dann kannst mal schauen was denkst... ;-)

Alles Gute

Aryssa+Lion 24+1 #verliebt

Beitrag von diana1101 13.05.10 - 22:06 Uhr

Hallo Katja,

ein 3D und/oder Feindiagnostik macht man am besten zwischen der 20-22.SSW.
Dann sind die Kleinen schon so groß, das man gut etwas sehen kann aber noch so klein, das sie noch genügend Platz in Mamas Bauch haben.

MfG Diana

Beitrag von gingerbun 13.05.10 - 23:31 Uhr

Liebe Katja,
ist nicht bös gemeint aber warum sollte man denn einen 3-D-Ultraschall machen wenn es gar nicht nötig ist? Würde mich mal interessieren. Ich lese das hier so oft und verstehe es einfach nicht. Ich geh doch auch nicht einfach mal so zur Bauchspiegelung weil ich mal mein Inneres sehen will.
Fragende Grüße,
Britta

Beitrag von herrlucci 14.05.10 - 18:31 Uhr

Hallo Britta,

das habe ich gar nicht bös verstanden :-D
Ich bin nur wahnsinnig gespannt, wie unser Baby aussieht - und jedes Mal, wenn ich beim US war, freue ich mich noch ein bißchen mehr, wenn man sieht, wie es gewachsen ist und wie das Herzchen schlägt...

Eine Bauchspiegelung ist ja ein richtiger Eingriff, der auch mit Risiken verbunden ist, ein 3D US ist dies ja nicht.

Beitrag von gingerbun 15.05.10 - 13:10 Uhr

Hallo,
schön einen sachlichen Beitrag zu lesen auch wenn man mal nicht einer Meinung ist. Ja das mit der Bauchspiegelung ist etwas überzogen. Alles Gute!
Britta