Ab wann darf er in den Buggy?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wattwurm08 13.05.10 - 22:04 Uhr

Hallo,
mein Sohn ist jetzt bald 4 Monate und findet liegen im Moment richtig blöd.
Es ist im Kinderwagen immer ein Kampf.
Ab wann dürfen die Zwerge in den Buggy? Gibt es da eine "interne" Regelung?
Danke für die Hilfe....

Beitrag von adventicia 13.05.10 - 22:09 Uhr

Hi...
Wir haben unsere Zwillinge seitdem sie 5 Monate alt waren im Buggy! Sie sitzen ja nicht, sondern liegen drin und das klappt super so können sie mehr sehen als halt in den Babyschalen!
Denke, dass man die Buggy´s heute ja alle schön weit runter machen kann eben in Liegepostition.. und dann nach und nach immer höher bis sie dann sitzen können!!!

Lg
Nicole mit Kevin 5 Jahre und Len Tamino&Fynn Luca in 6 Tagen 6 Monate#verliebt

Beitrag von susasummer 13.05.10 - 22:24 Uhr

Das Problem ist meist die Reizüberflutung.Nach vorn sehen sie ja doch mehr.
Und man sollte einen sehr gut gefederten und gepolsterten Buggy nehmen.Aber liegen sollte er schon noch.Wir nehmen auch mal die Trage.wenn wir länger unterwegs sind.
lg Julia

Beitrag von perserkater 13.05.10 - 22:55 Uhr

Hallo

Gerade in dem Alter will kaum ein Baby im Kiwa liegen, schau mal:
http://www.youtube.com/watch?v=zga_mW9vqnE&feature=player_embedded#!

Ich würde mir eine gute Trage kaufen.

In einen Buggy würde ich kein Baby setzen (unabhängig davon ob es sitzen kann). Das Kind sollte stetigen Blickkontakt zur Mutter haben wenn es im Kiwa sitzt da es bei beängstigen Geräuschen oder Bildern keine beruhigende Bestätigung von der Mutter einholen können. Es hat keine Rückzugsmöglichkeit, kann nicht einfach den Kopf von den ganzen Reizen wegdrehen. Wenn ich Babys sehe die im Buggy gefahren werden schaut kaum eines besonders glücklich aus.

LG

Beitrag von dentatus77 13.05.10 - 23:42 Uhr

Hallo!
Dem kann ich nicht zustimmen!
Stina hat im Kinderwagen gelegen, bis sie 8mon alt war. Ich war froh, dass sie so lange reingepasst hat, weil der Kinderwagen im Winter ja doch ein bißchen geschützter ist. Und Stina hat immer prima geschlafen, wenn sie drin lag.
Und seit 3mon nutzen wir Buggy und Sportwagen parallel. Stina fühlt sich in beiden wohl. Wenn sie gut drauf und munter ist, strahl sie jeden an, und ansonsten schläft sie auch im Buggy (mit Liegepos.) prima.
Liebe Grüße!

Beitrag von kathrincat 14.05.10 - 09:54 Uhr

cybex callisto, da könnte er von anfang an drin liegen.