keine ahnung ob es hier her gehört

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von oh-man 13.05.10 - 22:08 Uhr

abend..

ich würde gern mal wissen pb es jemanden auch so geht und wie es ausgegangen ist...

also, mein mann und ich verhüten mit pille...
am 03.04. war der erste tag meiner letzten regel..da hatte ich aber noch 10pillen in der packung die ich auch noch bis zum schluß genommen hab, keine ahnung warum sie eher gekommen ist, dann hab ich die pause gemacht und hatte wärenddessen keine regel...danach hab ih wieder ganz normal weiter gemacht mit der pille....
jetzt warte ich nun schon seit drei tagen auf meine regel, vergebens...

ging es jemanden auch so und war nicht schwanger?

ich kann jetzt unmöglich ein kind bekommen, meine beiden sind erst 2jahre 8mon. und 14 mon. alt....das schaff ich nie im leben...

bitte antwortet mir..

danke und liebe unbekannte grüße

Beitrag von sandra1987 13.05.10 - 22:51 Uhr

Hallo!

Mir ging es vor 3 Jahren ganz gleich. Habe ebenfalls mit der Pille verhütet, hatte dann 10 Tage zu früh meine Regel bekommen, habe auch Pause gemacht und danach wieder ganz normal damit Angefangen. Danach hab ich 7 Wochen vergebens auf meine Regel gewartet, war allerdings nicht schwanger lt. Test und Arzt. Nach 8 Wochen warten habe ich dann von meinem Arzt so kleine Tabletten bekommen die ich über 10 Tage 3x am Tag nehmen musste, danach war wieder alles ganz normal.

Mittlerweile habe ich einen 2 Jährigen Sohn und erwarte im September mein 2. Kind. Allerdings gewollt. :-D

Ich würde dir raten abzuwarten und eventuell schon mal vorsorglich einen Termin bei deinem FA auszumachen, absagen kannst du den immer noch. Aber du hast ja schon 2 Kinder und schaukelst die bestimmt ganz leicht, da fällt doch ein 3. gar nicht mehr auf. ;-)

Ganz liebe Grüße und Kopf hoch!

Sandra