Wie versellt man beim Hartan Skater die Fahrtrichtung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mami-1984 13.05.10 - 22:09 Uhr

Guten Abend Ihr Lieben,

meine Schwester ist zu Besuch hier und hat nen Hartan Skater gebraucht ohne Anleitung gekauft. Jetzt probieren wir ewig herum wie man die Fahrtrichtung so machen kann, dass das Baby zu einem schaut?? Habt Ihr ne Antwort?
Wäre lieb #liebdrueck

Danke und l.g. Sonja

Beitrag von rote-hexe 13.05.10 - 22:13 Uhr

Beim Racer dreht man den Korbaufsatz einfach um,die Bügel sind bei Hartan nicht zu verstellen,nur bei Teutonia...hab den Racer,da geht das so..

Beitrag von kula100 13.05.10 - 22:14 Uhr

Hallo,

da müsst ihr den kompletten Buggy Teil umdrehen. Und zwar ist an den Seiten so ein Ding das man nach hinten ziehen muss und dann kann man das Teil hochziehen. Dann an der anderen Seite auch noch mal und dann hast Du das Buggy (oder Unterteil) in der Hand und kannst es komplett umdrehen.

Hmm ich hoffe das war jetzt verständlich genug :-) Ich bin so schlecht in Erklären :-)

lg kula100

Beitrag von eresa 13.05.10 - 22:15 Uhr

Kommt drauf an, wie alt er ist.

Bei dem Skater von meinem Bruder kann man die Fahrtrichtung nicht verstellen.

Beitrag von raeuber-tochter 13.05.10 - 22:18 Uhr

huhu,

hier könnt ihr die Gebrauchsanweisung runterladen:

http://www.hartan.de/downloads/downloads.php

lg

Beitrag von mama2003-2009 14.05.10 - 08:06 Uhr

Hallo

Es kommt drauf an von wann er ist, wir haben ein 2003er Model und da "kann" man die Fahrtrichtung NICHT ändern, habe mich auch sehr geärgert mein Freund hat es aber "mit Gewalt" und Überlegen doch hinbekommen...

;)

Lieben Gruß mama2003-2009

Beitrag von elistra 14.05.10 - 09:30 Uhr

http://www.hartan.de/downloads/downloads.php

wenn es aber ein ganz altes modell ist, läßt sich der sportsitz nicht umdrehen, da kann man nur das verdeck auf der anderen seite einstecken und so ein liegendes kind gegen fahrtrichtung fahren. ein sitzendes ging beim alten modell nur vorwärts.