6 Monate und noch PRE Milch

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sadiduwa 13.05.10 - 22:33 Uhr

Hallo zusammen,

unsere Maus ist jetzt 6 Monate alt und trinkt nach wie vor seine Beba Pre Milch:

07:30h 240 ml PRE
11:30h selbstgekochter Brei (Gemüse oder Gemüse/Fleisch)
15:30h 1 Obstgläschen und 120 ml PRE
19:30h 240 ml PRE

Nachts schläft er schon seit fast zwei Monaten durch (von 21h - 07:30h)

Muss ich jetzt, nur weil er ein halbes Jahr alt ist auf 1er oder sogar 2er umsteigen?

Danke für eure Hilfe!

Beitrag von jumarie1982 13.05.10 - 22:35 Uhr

Nein!

pre ist die beste Variante.
Sie kann bis zum Ende der "Milchzeit" gegeben werden.

LG

Beitrag von hailie 13.05.10 - 22:45 Uhr

nein, du musst nicht wechseln!

am besten bleibst du immer bei der pre-milch. :-)

lg

Beitrag von perserkater 13.05.10 - 22:56 Uhr

Nein! Egal was die Werbung erzählt! Wenns geht bleibt ihr bei der Pre bis die Flasche weg kommt.

LG

Beitrag von haruka80 13.05.10 - 22:57 Uhr

Ich kann mich nur anschließen, bleib bei PRe, solange sie reicht. Bei meinem Sohn reichte sie leider nicht mehr, wir mußten auf 1er umsteigen, weil er dauerhaft 1,5 l trank.

Beitrag von lienschi 13.05.10 - 23:25 Uhr

huhu,

solange ihm die Pre reicht, würde ich nicht umsteigen.

Der Unterschied zur 1er ist ja nur, dass die 1er zusätzliche Stärke enthält, und somit kohlenhydratereicher, sprich sättigender ist.

Bekömmlicher ist aber wohl meist die Pre... daher würde ich auch nicht wechseln, wenn´s nicht notwendig ist.

lg, Caro

Beitrag von kathrincat 14.05.10 - 09:48 Uhr

pre und 1er sind dauermilch und von anfang an und auch nach bedarf, du hast die für pre entschieden also bleibst du dabei bis den kind keine milch mehr will, also noch ca. 1 jarh.

Beitrag von -marina- 14.05.10 - 09:59 Uhr

Hallo!!

Etienne ist am 4.Mai 6Monate alt geworden und er bekommt neben Gemüse- und Obstbrei auch noch Beba pre und werde sie ihm auch weiterhin geben. Mindestens bis er 1Jahr ist :-)

LG Marina