sehr viel Zervixschleim???????klar und spinnbar..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bina-lady 13.05.10 - 23:15 Uhr

echt sehr viel und mein Eisprung müsste schon längst gewesen sein?
Kennt das jemand?
Habe einen Zyklus um die 28Tage.
Letzte NTM vom 22.4-29.4
Eisprung müsste um den 7.Mai gewesen sein, hatte auch da glasigen Zervixschleim eben so wie immer, wurden dann weniger und jetzt ist es auf einmal richtig richtig viel????
Was könnte das sein?
Kennt das jemand?

Beitrag von flieder1982 14.05.10 - 00:02 Uhr

Weiß ich leider auch nicht so genau... entweder hat sich Dein ES wirklich verschoben oder eventuell hattest Du Sex und es kommt noch daher #kratz

Bei mir war es immer so dass ich um den Es viel und klaren ZS hatte und in den Zyklen in denen ich schwanger wurde danach immer staubtrocken war, aber das muss ja nicht bei jeder so sein...

Jedenfalls wünsche ich Dir viel Glück für diesen Zyklus! #klee

LG Isa