Weiß nicht

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von mamakathy2009 14.05.10 - 07:17 Uhr

Also meine Frage:
Ich habe keine Ahnung wann ich meine letzen Tage hatte(ja ich weiß ganz schön blöd,aber ich war so im Streß)weiß nur das ich am 27.04.noch GV mit meinem Freund hatte,und das ich meine Tage am 08.05und 09.05 noch hatte ja und dann gestern GV ohne verhütung.
und heute habe ich so ein Zieppen im Unterleib/Eisprung???Naja könnte auch sein das das Einbildung ist hab schon die Ganze Nacht nicht geschlafen.
Mein Sohn wird nächste Woche erst einJahr und ein neues Baby war echt nicht geplant...

Weiß gerade echt nicht was ich machen soll....also vom Geld her könnten wir uns das leisten,aber ach scheiße ich weiß nicht was ich denken soll,mein Kopf raucht....

Bitte keine Blöden Antworten.....#zitter

Ich weiß selber nicht so genau was ich von euch hören möchte,mußte das halt nur mal los werden.
Danke fürs zuhören

Beitrag von mamakathy2009 14.05.10 - 07:22 Uhr

Ach so noch zumeiner letzen Frage....

Ich war doch nicht schwanger....Nur der test war positiv beim DR war aber nix zusehen..

Und mein Freund hat wieder einen Guten Job...;-)

Beitrag von kapiernix 14.05.10 - 07:40 Uhr

Äh Kathy, sorry, aber das klingt jetzt ziemlich wirr, oder bekommst Du die Kalendertage bzw. Monate durcheinander?

Heute ist der 14.05. Du hattest Deine Periode noch am 09.05 und am 13.05. GV? Du sprichst hier also von einem Zeitraum von 5 Tagen.

Der Test war positiv, aber nichts zu sehen? Ein positiver Schwangerschaftstest?

Gut, es ist Früh am Morgen, aber ich kapiere gar nichts. :-D

Beitrag von mamakathy2009 14.05.10 - 07:49 Uhr

Bei dem Postiven test ging es um meinene Frage DAVOR!!!!!!Also nicht die Aktuelle;-)

Beitrag von hasenbein82 14.05.10 - 08:35 Uhr

was vor dem 8. und 9.5. war ignoriere ich jetzt mal einfach.
bekommst du deine periode regelmäßig alle 4 wochen?
wenn man mal davon ausgeht, dass du einen regelmäßigen 28-31tage zyklus hast und am 8.5. deine periode bekommen hast, dann wäre dein ES frühestens am 22. oder 23.5.
gv hattet ihr am 13.5. es ist also sehr unwahrscheinlich, dass die #schwimmer 9-10 tage in dir überleben und auf das #ei warten.

Beitrag von kapiernix 14.05.10 - 08:52 Uhr

Hm, also wenn Du im April schon Angst hattest schwanger zu sein und nun im Mai wieder, solltest Du Dir vielleicht ernsthafte Gedanken über Deine Verhütung machen. #kratz

Ansonsten stimme ich Hasenbein zu. Wenn Du noch vor 4 Tagen Deine Periode hattest kann es eigentlich nicht sein, schwanger zu sein.

Was mich noch stutzig macht: Ein positiver SST, aber es war nichts zu sehen? Du meinst also vom April? Schwangerschaftstests sind nicht zufällig mal positiv. Warst Du beim Arzt?

Beitrag von malkin 14.05.10 - 18:22 Uhr

Es kommt drauf an, wie lange du deine Tage schon hattest am 8.5.
... wie lang ist dein ZK denn normalerweise? Für gewöhnlich geht man davon aus, dass die ersten Tage sicher sind. Wenn du sehr regelmäßig einen 28-Tage-Zyklus hast, sind die ersten 6 Tage sehr sicher. Wenn du aber hin und wieder einen 25-Tage-Zyklus hast, sind nur die ersten 3 Tage sicher. (Man geht für gewöhnlich vom kürzesten ZK im letzten Jahr aus, um die sicheren Tage zu bestimmen, und rechnet ES - 8.)
An Tag 7 und 8 ist zumindest ziemlich unwahrscheinlich, dass was passiert. Alles danach ist wirklich unsicher. Während der Mens passiert höchstwahrscheinlich auch nichts, aber wenn sie schon sehr schwach ist, gilt das nicht mehr. Das ist aber keine sichere Regel.

Hilft das?