Absetzen der Pille - Mens will nicht richtig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunnylux 14.05.10 - 08:53 Uhr

Hallo

Ich wollt mal fragen ob es einigen hier auch so gegangen ist.

Ich habe meine Pille abgesetzt und normalerweise hätte die Mens am 10.05.2010 kommen sollen, die kam aber erst am 12.05.2010 was ich ja auch völlig noramal finde da sich mein Körper wieder eingewöhnen muss.

Meine Mens ist aber keine Mens, es ist kein richtiges Blut eher Schmierblutungen. und das jetzt schon 3 Tage.

Hatte das jemand von euch, kommt die Mens jetzt noch richtig oder kann es sein dass es bei der Schmierblutung bleibt.

Weiss auch nicht so richtig was ich in mein ZB schreiben soll.

Nja mal abwarten

LG
Sandy

Beitrag von maja1404 14.05.10 - 09:13 Uhr

huhu

Als ich die Pille im Dezember abgesetzt habe ,ging es mir wie dir jetzt.

Ich hatte auch bis zu 4-5 tagen SB als dann endlich mal die richtige mens kam.

Habe Dann mit Ovaria comp und Mönchspfeffer angefangen ,und siehe da ...nun habe ich nur noch einen Tag vor der richtigen mens SB und kann mich so direkt auf die mens einstellen.

Frag mal deinen FA ob er dir Mönpf empfehlen kann, denn das Mittelchen ist nicht für jeden geeignet.

Mir hat es geholfen und ich bin sogar Beschwerdefrei was PMS angeht.

Lg maja