Denkt ihr oft an Sex?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von neugierie Liese 14.05.10 - 09:28 Uhr

Denkt ihr oft an Sex? Und wenn ja an was denkt ihr da? Und denkt ihr im Sommer öfters an Sex als wie in den anderen Jahreszeiten? Ist euch Sex wichtig in einer Beziehung? Wie lange könnt ihr ohne Sex leben? Und habt ihr manchmal schlechte Laune wenn ihr dann kein Sex bekommt, obwohl ihr Lust verspürt.


Also bei mir ist das unterschiedlich, es gibt Tage da denke ich ganz oft an Sex, und Tage da irgendwie garnicht . Bei mir ist es im Sommer so, das ich mehr Lust auf Sex habe,vielleicht durch die Hitze keine Ahnung. Und Sex ist mir in einer Beziehung schon wichtig, denn wenn dies nicht von beiden Seiten aus befriedigt würde, denke ich wäre das fremdgehen schon vorprogrammiert, es sei den man hätte die Einstellung das es nicht das wichtigste in einer Partnerschaft ist. Und ohne Sex leben denke ich wären ein paar Monate schon auszuhalten, aber spätestens dann würde ich mir eine Affaire suchen. Also wenn ich es nicht bekomme und Lust verspüre, lege ich selbst Hand an. Ist zwar nicht dasselbe, aber ich fühle mich dann wohler.

Lg neugierige

Beitrag von s.klampfer 14.05.10 - 11:09 Uhr

Hmm bei mir isses ein wenig "komisch"..

Eigendlich denk ich nur an Sex wenn ich entweder an meinen Mann denke oder ihn sehe... da werd ich ganz wuschig...

Selten eher an andere Männer, also ich wüsste keinen #hicks

Ab und zu hab ich tage da denk ich garnit dran, hab ich keine lust, aber dann gibts tage da halt ich es fast garnicht aus... da muss mein Vibsi herhalten wenn meiner grad nit da ist. #hicks

Also direkt "jede 5 min" hab ich das nicht, ist unterschiedlich bei mir.
;-)

Beitrag von mizz 14.05.10 - 11:11 Uhr

seit ich schwanger bin andauernd:..............................:-p:-p:-p;-)#ole#ole#ole

Beitrag von *anonym* 14.05.10 - 11:26 Uhr

Na du bist aber wirklich neugierig... ;-)

Aber um Deine Frage zu beantworten: Ja, ich denke oft an Sex... #schein So zwischendurch immer mal wieder, über den Tag verteilt schon recht häufig... :-) Meistens denk ich dabei an meinen Mann und den Sex mit ihm, der einfach Wahnsinn ist... #verliebt Ich fahr total auf ihn ab, alles an ihm macht mich an *rrrrr*, am liebsten würd ich ihn von morgens bis abends bespringen... ;-)

Also jahreszeitenabhängig ist das bei mir nicht... #gruebel Eher hormon- und zyklusabhängig, um den #ei sprung herum bin ich definitv noch geiler... #hicks

Sex ist mir in einer Beziehung sehr wichtig, ich mußte in meiner letzten 'Beziehung' fast 4 Jahre ohne Sex leben #schmoll und bin fast daran zugrundegegangen. Das will ich nie wieder erleben. Fehlender oder mieser Sex wäre ein Trennungsgrund für mich. Ich bin zu jung um auf guten Sex zu verzichten. ;-) Ok, SB ist ne Alternative, aber auf Dauer leider nicht ausreichend für mich, so daß ich mir die Bestätigung dann anderweitig holen würde.... #schein Mit Zurückweisung komme ich leider ganz schlecht klar und komme dann auch schnell schlecht drauf wenn ich Bock hab aber der Mann nicht... #schmoll Zum Glück kommt das bei meinem Mann und mir seeehr selten vor, ich weiß inzwischen genau wie ich ihn rumkriege... ;-) Ok, es könnte gern nen bißchen häufiger sein, aber oft fehlt leider die Zeit oder die Gelegenheit (haben nen Kind)... #schmoll Aber über die Qualität kann ich mich dafür ganz und gar nicht beschweren... ;-)

Beitrag von lillimilli 14.05.10 - 18:07 Uhr

Hallo.
Bei mir ist das zyklusabhängig. Kurz nach meiner Periode geht meine "heiße" Zeit los und hält bis zum Beginn der zweiten Zyklushälfte an. Danach wird die Lust weniger. Aber in meiner heißen Phase denke ich sehr oft an Sex. #schein

LG
lilli