Endspurt und große Müdigkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von janneke8 14.05.10 - 09:43 Uhr

Hallo,

nun dauert es nicht mehr lange und ich darf unseren kleinen Spatz endlich in den Armen halten. Nur noch ca. 4 Wochen. Aber wenn es nach mir gehen würde, dürfte sie auch schon in 1-2 Wochen kommen. ;-)

So langsam ist es echt beschwerlich, kann nicht mehr durchschlafen, kurzatmig, Rückenschmerzen und die ganzen üblichen Beschwerden. #schwitz

Was mich aber irritiert ist, dass ich seit ca. 2 Wochen so was von dauermüde bin. Kaum aufgestanden, kann ich schon wieder schlafen. Eigentlich könnte ich den ganzen Tag im Bett verbringen. Was leider nicht geht, da die Große ja auch versorgt und bespaßt werden will.
Aber woher kommt diese große Müdigkeit? Das hatte ich damals bei der Großen nicht. Ist es das letzte Kräftesammeln vor der Geburt?

Mein Eisenwert ist in Ordnung, daran kann es nicht liegen. Was kann ich machen um ein wenig fitter zu werden? Auch jetzt ist mein Kopf kurz davor auf die Tatstatur zu fallen. #gaehn

Müde Grüße,
Janneke

Beitrag von purzimaus 14.05.10 - 13:07 Uhr

Hi mir gehts genauso. Wäre auch für ein paar tips dankbar. Aber ich denke es ist auch das Wetter.#wolke:-[

LG