Weniger Milchpulver, damit er mehr Flüssigkeit bekommt?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kuschel_wuschel17 14.05.10 - 10:01 Uhr

Hallo,

mein kleiner Mann ist seid Mittwoch Krank! Hat fast 40 Fieber, war auch am Mittwoch beim KIA, er hat wohl einen Infekt und soll viel Trinken! Aber die Sache ist er will kein Wasser, auch nicht festes Essen außer ein paar Löffel. Er bekommt die Hipp Pre Plus und trinkt davon 4-5 Flaschen. Jetzt habe ich beim KIA noch mal angerufen, da dass Fieber nicht besser wird. Jetzt soll ich ihm immer einen Löffel weniger Pulver auf die gleiche menge Wasser geben, damit er so mehr Flüssigkeit bekommt, aber bloß nicht umgekehrt machen.

Meint ihr das macht Sinn, fehlt ihm dann nicht etwas??


Lg Jenny mit Jannik 27.07.2009

Beitrag von yvka1 14.05.10 - 10:12 Uhr

Hallo!

Ich denke, dass der KiA schon weiß, was er dir da empfiehlt, warum vertrauste da denn net drauf?

Ich könnt sons noch kühle Waschlappen auf der Sirn und / oder dem Kopf empfehlen!

Alles Gute für Euch #klee!

LG, Yvi mit Johanna #verliebt, *22.10.2009!

Beitrag von kuschel_wuschel17 14.05.10 - 10:21 Uhr

Hallo Yvi,

vertrauen tue ich ihm schon, aber man hört ja immer man soll sich da an die genauen Angaben halten! Ich habe jetzt schon 2 Flaschen mit weniger Pulver angerührt und er Trinkt die ganze Flasche leer plötzlich!

LG

Beitrag von sunshine1176 14.05.10 - 10:23 Uhr

Hallo Jenny,

ich denke auch, dass du dem KiA vertrauen solltest. Dein Kleiner wird höchstens öfter Hunger haben und somit mehr Flüssigkeit zu sich nehmen und das ist ja gerade erwünscht! Ich würde das so machen.

Wir nehmen schon immer etwas mehr Wasser als angedacht, damit sie mehr Flüssigkeit bekommt und bisher ist sie zufrieden.

LG und gute Besserung für deinen kleinen Mann
sunshine

Beitrag von kuschel_wuschel17 14.05.10 - 10:31 Uhr

Hallo,

hat den deine kleine dadurch auch mehr Hunger'??


Lg Jenny

Beitrag von sunshine1176 14.05.10 - 10:39 Uhr

Sie trinkt recht unregelmäßig und auch selten eine Flasche leer. So alle 3 - 4 Stunden und schläft nachts ihre 8 Stunden am Stück.

Auf der Packung stehen ja nur Richtwerte, keiner sagt, dass diese Werte Pflicht sind und bei der Pre-Nahrung kannst du eh nichts wirklich falsch machen!

LG sunshine

Beitrag von kuschel_wuschel17 14.05.10 - 10:44 Uhr

Aha ok.

Gut Jannik trinkt auch alle 3-4 Stunden. Heute lagen auch 3 Stunden dazwischen trotz das weniger Pulver drin war, dafür hat er aber die Flaschen leer getrunken, was sonst selten mal Passiert #freu

Nachts hat er jetzt endlich Angefangen seine 8-10 Stunden durch zu schlafen, jetzt wo er Krank ist kann ich alle 30min aufstehen, was mich nicht stört, trotzdem hoffe ich das es wieder besser wird #schein

Beitrag von sunshine1176 14.05.10 - 10:46 Uhr

Na siehst du! Das ist doch schon der Beweis, dass es ne gute Idee vom KiA war! ;-)

Ich drücke dir und dem Kleinen die Daumen, dass es ihm bald besser geht und ihr beide bald wieder durchschlafen könnt!

Stören tut einen das wirklich nicht, aber anstrengend ist es trotzdem!

Alles Gute euch und liebe Grüße

Beitrag von kuschel_wuschel17 14.05.10 - 11:06 Uhr

Ich werde das jetzt mal so weiter machen, denn eben war die Windel so voll und schwer das bin ich gar nicht gewohnt von ihm, dabei wurde er erst vor 1 1/2 Stunden gewickelt #freu

Vielen Dank du hast mir sehr geholfen.

Lg

Beitrag von sunshine1176 14.05.10 - 11:14 Uhr

Sehr gerne und immer wieder gern!

Ich würde auch so weitermachen bis er wieder fit ist!

LG

Beitrag von koerci 14.05.10 - 10:29 Uhr

Hallo Jenny!

Normalerweise höre ich auch auf Tips meines Kia, aber ich persönlich würde das nicht machen.
Denn wie du schon schreibst, man sollte sich daran halten, wieviel Pulver in die Flasche kommt.
Davon abgesehen wäre das ja dann auch nicht sooooo viel Flüssigkeit mehr, oder??

Wieviel trinkt er denn pro Flasche?

Gute Besserung und LG
koerCi

Beitrag von kuschel_wuschel17 14.05.10 - 10:37 Uhr

Hey,

also ich habe heute morgen schon 2 Flaschen gemacht mit jeweils einem Löffel weniger! Heute morgen um viertel nach 7, direkt nach dem Anruf beim KIA und jetzt gerade vor 15 min. Ich mache immer nur 160ml Flaschen, denn er trinkt nie mehr und das ist schon immer so. Meistens lässt er sogar noch einen Rest drin von 20-50ml. Aber jetzt hat er alle beide heute morgen leer getrunken! Also denke ich doch schon das es Sinn macht. Die Nährstoffe die ja dann fehlen bekommt er ja wieder rein in dem er mehr Trinkt denke ich.


Lg

Beitrag von koerci 14.05.10 - 10:41 Uhr

Mh, keine Ahnung. Sooo viel mehr Flüssigkeit ist es ja dann nicht, oder?
Und wenn er 4-5 Flaschen am Tag trinkt, hat er doch ausreichend Flüssigkeit.

Na ja, ich weiß es nicht. Vielleicht würde ich es auch versuchen, wenn ich in dieser Situation wäre #kratz

Alles Gute!!

Beitrag von kuschel_wuschel17 14.05.10 - 10:48 Uhr

Na bis jetzt hat er mal ungefähr fast 100 ml mehr getrunken, der Tag ist noch lange mal schauen. Sollte es ihm helfen in dem er fitter wird und nicht mehr so schlapp ist, mach ich das weiter bis er richtig gesund ist.
Zumindest war auch die Windel eben schon ganz schön schwer, so dass ich ihn wieder wickeln musst bevor ich ihn hingelegt habe :-), schon das 3. mal seid um 7 #freu

Beitrag von stillmami110703 14.05.10 - 11:18 Uhr

Hallo,

ich frage mich gerade, was das für einen Sinn machen soll.

Dadurch bekäme Dein Kind die gleiche Menge Flüssigkeit, aber minderwertigere Nahrung.

In meinen Augen: Völliger Blödsinn.

In diesem Sinne

LG und gute Besserung
Heike

P. S.: Kann es sein, daß Dein Sohn gerade Backenzähne bekommt?

Beitrag von kuschel_wuschel17 14.05.10 - 11:26 Uhr

Waren am Mittwoch beim KiA und er hat sich seine Zähne angesehen. Aber Backenzähne bekommt er laut seiner Aussage noch nicht. Hat aber schon 8 Zähne. 4 oben und 4 unten, die hat er aber alle im Schlaf bekommen selbst als 4 innerhalb von 4 Tagen durch gebrochen sind, man merkt es ihm nicht an.


Lg Jenny