Bäcker - Frauen: wie wascht ihr die Bäcker-Schürzen ??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sarahconnor 14.05.10 - 10:07 Uhr

Hallo ihr lieben,

mein Mann ist seit Jahren wieder in seinen Alten Beruf als Bäcker eingestiegen.

jetzt hab ich 1000. Schürzen zum waschen.

die Bändel verknoten sich aber immer total, so dass ich erst mal ne 1/2 Std. am Bändel auseinanderfummeln bin, bevor ich die aufhängen kann.

da gibts doch bestimmt einen ganz einfachen Trick, damit sich die Sachen nicht verknoten, oder ?

:-)

lg
sc

Beitrag von lilly7686 14.05.10 - 10:10 Uhr

Hallo!

Hab zwar keine Bäcker-Schürzen zu waschen, aber wie wärs denn, wenn du die Bänder einfach leicht zusammen knotest vorm Waschen? So sind sie kürzer und verheddern sich nciht so einfach.

Liebe Grüße!

Beitrag von 280869 14.05.10 - 10:40 Uhr

Ich bin keine Bäckersfrau aber Oma hatte immer solche Schürzen an.

Einfach alle Schürzen übereinander legen und aus den Bändern rechts und links einen Zopf flechten unten dann einen Haargummi reinmachen.

Die Bänder werden auch sauber und das entwirren geht ganz leicht.

VG 280869

Beitrag von sarahconnor 14.05.10 - 10:43 Uhr

ihr sei super. danke !!! #rofl

Beitrag von schneemama 15.05.10 - 12:43 Uhr

Wir haben selber eine Bäckerei zu hause, und ich tu immer alle Schürzen zusammen und flechte sie zu einen Zopf zusammen, anschließend in die Waschmaschine und dann in den Trockner, wenn alles fertig ist kannst Du sie fast ohne Müde wieder auseinander nehmen!!!


Lg schneemama#winke