Neuer Freund... neue Chance auf Schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von michele120377 14.05.10 - 10:22 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich war 13 Jahre mit meinem Ex-Mann zusammen und davon haben wir etwa 6 Jahre probiert Nachwuchs zu kriegen. Hormontherapie usw... es war halt bei nicht alles in Ordnung und bei mir auch nicht. So als wir uns getrennt haben wurde seine neue Freundin relativ schnell schwanger.

Ich bin jetzt seit kurzem wieder mit einem Mann zusammen der gerne Kinder haben möchte. Er weiss über die Probleme die ich hatte / habe? Bescheid.

so meine Frage nun ist, habe ich grössere Chancen jetzt schwanger zu werden... hat hier jemand sowas erlebt. Elend langer unerfüllter KiWu und mit einem neuen Mann hat es dann geklappt? Ich hätte ja eigentlech schon gerne Kinder aber will mich nicht wieder Hormontherapien stressen usw...

Lg Michi

Beitrag von nalle 14.05.10 - 10:24 Uhr

Jupp



wurde jaaaaahre nicht ss !(zuviel männl.Hormone)

Trennung !

neuer mann

SOFORT ss ;-)


Also hau rein #sex

Ganz viel Glück

Beitrag von franzi9785 14.05.10 - 10:29 Uhr

Hallo...
Also ich weis von einem bekannten Paar, die 15 Jahre zusammenwaren! Keine SS!!
Sie haben sich getrennt weil er fremd gegangen ist!! Bei dem Fremdgehen, hat er mit einer anderen Frau ein Kind gezeugt (die zwei sind jetzt zusammen)
Sie hat auch einen neuen Partner gefunden und ich dann auch nach sehr kurzer Zeit SS geworden!! Die Kinder gehen heute zusammen in den Kiga!! Hihi....

Aber du siehst.....es ist durchaus möglich!!
Wissenschaftler behaupten ja, dass manchmal die Gene von vornherrein nicht zusammen passen und deshalb eine SS von Natur aus verhindert wird!!

LG....

Beitrag von josefin79 14.05.10 - 10:32 Uhr

Hi Michi!

Meine Hebi meinte sowas letztens auch, daß es Paare gibt die Jahrelang versuchen #schwanger zu werden.

Mit nem neuen Partner sind se sofort schwanger geworden!

Also, dann mal viel Spaß;-) beim #verliebt#schwimmer

Lg und viel Glück#klee, Jennifer 29.SSW

Beitrag von mardani 14.05.10 - 10:35 Uhr

Hallo

Jupp, hast Chancen.

Habe es 8 Jahre lang mit zwei verschiedenen langjährigen Partnern versucht - nix.

Und von meinem Mann bin ich jetzt in zwei Jahren gleich dreimal schwanger gewesen....das letzte Mal nach ner IVF, leider saß es wieder im EL.
Aber es hat geklappt.

VLG

Beitrag von angie-1980 14.05.10 - 10:35 Uhr

hallo michi,

ich habe eine bekannte die 4 lange jahre versucht hat mit ihrem mann ss zu werden. hormone, ivf, icsi usw... nichts!
die beziehung ging langsam den bach runter und meine bekannte hatte eine affäre, ein mal mit dem anderen mann #sex gehabt und schwups war sie #schwanger
wie du siehst kommt alles vor!
drück dir die daumen!

Beitrag von carinchen24 14.05.10 - 10:35 Uhr

2,5 jahre lang versucht schwanger zu werden-keine chance
zwei Monate mit dem neuen Freund-sofort schwanger :)

Beitrag von gingerbun 14.05.10 - 10:54 Uhr

Hallo,
ich denke ehrlich dass viele Paare keine Kinder bekommen weil es so in der Konstellation nicht vorgesehen ist. Mit einem neuen Parter (der es eben dann ist) klappts dann. Deswegen halte ich künstliche Befruchtung auch nicht für den richtigen Weg (aber das darf man ja nicht sagen). Ich kenne auch einige Beispiele bei denen es dann geklappt hat nachdem sie einen neuen Partner hatten. Eine Bekannte von mir hatte angeblich nie einen Eisprung - neuer Partner und nach 2 Monaten war sie schwanger. Mal ehrlich - da ist doch was dran.
Ich wünsch Dir alles Gute!
Britta

Beitrag von pregnafix 14.05.10 - 11:02 Uhr

Hiiiiier #winke

Ich war 4 1/2 Jahre mit einem Mann zusammen und hab auch nicht verhütet. Ich hatte Zyklusprobleme aufgrund von massivem Übergewicht (hatte knapp 110kg auf 162cm Körpergröße) und er hatte ein grottenschlechtes Spermiogramm.
Getrennt haben wir uns dann aber aus anderen Gründen. Trotzallem waren die Jahre des unerfüllten Kinderwunsches enorm anstrengend und emotional. Ich hab sehr darunter gelitten (er weniger)...

Nach der Trennung nahm ich ca. 40kg ab, mein Zyklus regulierte sich...
Ich lernte nach einiger Zeit einen neuen Partner kennen, wir setzten mitte September die Verhütung ab und du kannst dir sicher vorstellen wieviel Angst ich hatte, dass es wieder nicht klappt...
Doch bereits 2 Wochen später (am 1. Oktober 2009) war der Test positiv!! #huepf

Mittlerweile sind wir seit 4 Monaten verheiratet und unsere kleine Tochter wird in 17 Tagen per Kaiserschnitt das Licht der Welt erblicken #verliebt

Alles Gute,
Pregna mit Miriam inside 37. Woche #schwanger (36+3 und KS - 17)

Beitrag von tanni12 14.05.10 - 11:21 Uhr

Huhu Michi,

HIER, ich auch... Ich war 11 Jahre mit einem Mann zusammen. Nix hat funktioniert. Wir haben auch ein paar Jahre "geübt"- NIX.

Die Ehe zerbrach. Bin dann mit meinem jetztigen Schatzi zusammengekommen und was soll ich sagen sofort Volltreffer. Das kam überraschend, weil ich nicht mehr dran geglaubt hab je schwanger zu werden.

Also viel Spass beim #sex

Viel #klee

#herzlich
Tanni und Lisa 40 ssw

Beitrag von michele120377 14.05.10 - 12:01 Uhr

Hallo nochmal...

ich danke euch allen für eure Antworten, das kann einem ja echt Mut machen :)

ich hoffe dann mal dass wir uns in einem Jahr oder so hier begegnen werden.

An die Schwangeren unter euch .. alles Gute zur Geburt und auch den andern wünsch ich alles gute :)

Lg Michi

Beitrag von totalverliebt 14.05.10 - 12:12 Uhr

Ja, bei mir war es ganz genauso.... mit meinem Ex-Mann wurde ich 7 Jahre lang nicht schwanger, wir waren sogar im Kinderwunschzentrum, ich habe Hormone gespritzt usw.... NICHTS ist passiert

Nun habe ich einen neuen Partner und wurde SOFORT schwanger, ohne groß zu probieren. Manchmal ist es einfach so, dass es nicht passt.

Damals sagten Leute schon zu mir, pass mal auf, mit einem anderen Mann funzt es sofort... sie hatten Recht... nun bin ich in der 20. Woche