NMT + 4 aber Test negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angelika110977 14.05.10 - 10:39 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr Erfahrung, ab wann die SS-Tests normalerweise positiv anzeigen? Mein Test hat heute negativ angezeigt - ich frage mich also, ob sich wohl einfach nur mein Zyklus verschoben hat, oder ob ich noch Hoffung haben sollte. An welchen NMT + x war der Test noch negativ, wann positiv?


Danke für Eure Antworten.

Beitrag von sussu78 14.05.10 - 10:50 Uhr

Hallo,

vielleicht hat sich dein ES verschoben ?#gruebel

Bei mir war der Test ab ES+10 schon ganz leicht positiv. ES+12 (NMT-2) dann schon deutlich rosa positiv (siehe VK Bild) und an NMT+1 hab ich dann nochmal vorsichtshalber getestet und der war fett positiv. Hab mit Pregnafix (blau) frühtest getestet.

Welchen Test hast du benutzt?

Liebe Grüsse
Sonia

Beitrag von 19kleene80 14.05.10 - 11:07 Uhr

Hallo ihr lieben.

Hab da auch mal eine Frage.
Bin jetzt 3 tage drüber mit Mens. Hab heute nen Test gemacht und der war aber Negativ.
Hatte am 26.04 GV und am 28.04 war mein ES, wenn es geklappt hat wäre ich ja erst in der 2 Woche.
Ab wann würde der Test mir ein Positiv zeigen ?

Hab schon eine Tochter die ist jetzt 6 Jahre, bei ihr hatte ich keine Anzeichen außer spannung in der Brust.
Jetzt ist es anders, hab Rückenschmerzen, geschwollene Brust, warzen größer, übelkeit etc....

Um Hilfe bin ich dankbar !!!

Lg

Beitrag von angelika110977 14.05.10 - 11:43 Uhr

Danke Sonia für Deine Antwort. Ich habe einen Pregnafix Test benutzt. Dass sich der ES verschoben hat kann natürlich sein...da hilft wohl nur abwarten...