grüner Ausfluss?!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von schnuppelag 14.05.10 - 11:03 Uhr

Habe heute Morgen bei mir grünen Ausfluss bemerkt... bin nicht schwanger (hab allerdings vor 7 Wochen entbunden, Wochenfluss ist schon seit 4 Wochen vorbei) und spüre auch sonst keine Schmerzen oder anderen Unannehmlichkeiten wie üblen Geruch oder so.
Habe nächsten Dienstag einen Termin bei meiner FÄ... aber gibt es jemanden von euch, der das auch schonmal hatte? Wenn ja: was war denn da die Ursache?

Beitrag von myimmortal1977 14.05.10 - 16:56 Uhr

Grüner oder grünlicher Ausfluss kann auf Bakterien hinweisen. Es muss zwangsläufig nicht jucken, auch nicht brennen und auch nicht riechen. Zumindest in erster Instanz nicht.

Grünlich ist aber schon "verdächtig".... Ich würde beim Fa einen Abstrich machen lassen.

Viele Grüße

Janette