Auf in den nächsten ÜZ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von paradies82 14.05.10 - 12:04 Uhr

Ich bins nochmal. #winke

Hatte ja heute morgen überlegt wann ich testen könnte, da mein CBM seit 4 Tagen das "m-Symbol" zeigt.

Kaum hatte ich diesen Gedanken hier ausgesproch (geschrieben) setzte die blöde SB ein. Vor lauter Verunsicherung (wegen Anzeichen etc.) habe ich dann vorhin einen SST gewagt. Ich muss dazu sagen, dass ich bei meiner letzten SS (FG in der 11. SSW) auch SB hatte. Der Test ist jetzt allerdings negativ gewesen, sodass ich morgen in den nächsten ÜZ starte. Bin aber schon etwas entäuscht #heul

Was macht ihr gegen den Frust? Hält dieser bei Euch auch immer nur die ersten Tage an? Sobald mein CBM wieder die Teststäbchen anfordert bin ich Feuer und Flamme :-p Ich befürchte ich steiger mich auch zu sehr rein. Jetzt sind 6 Monate nach meiner FG vergangen und ich wundere mich allen ernstes warum es nicht schon wieder geklappt hat #kratz

Sorry fürs #bla#bla